Freitag, 28 August 1953

Das Riff (C I)

Schnell hinüber treibt der Kiel
übern Lenker, den vom Steuer warf der Vogel 
– stürzend aus dem Mond mit schweren Flügeln – 
schweigend in die winterstille Woge, 
05 schnell hinüber trägt der Kiel die Schläfer, 
dorthin, wo erglänzen unter Kieseln 
die Gebeine jener, welche früher 
liefen auf das Riff in Mondes Winterstille.


Blatt 05 (A-5-c_05_118.jpg)

C I Das Riff

Schnell hinüber treibt der Kiel

übern Lenker, den vom Steuer warf der Vogel

– stürzend mit den schwe
– stürzend aus dem Mond mit schweren Flügeln –

schweigend leise
(abwärts)  in die winterstille Woge,

05 schnell hinüber trägt der Kiel die Schläfer,

dorthin, wo erglänzen unter Kieseln

die Gebeine jener, welche früher

liefen auf das Riff in Mondes Winterstille.

28. 8.53

  • Besonderes:

    Verso: Typoskript (Der Anachoret), durchgestrichen

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: A-5-c/05_027
  • Seite / Blatt: 05
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Normal

Inhalt: 237 Manuskripte zu 44 Gedichten (2 Endfassungen)
Datierung: 30.4.-7.8.1953
Textträger: Einzelblätter (A4-Format), meist Typoskript-Makulatur; Bleistift
Umfang: 44 Dossiers, 225 beschriebene Seiten
Publikation: Die verwandelten Schiffe (13 Gedichte), Verstreutes (1 Gedicht)
Signatur: A-5-c/05 (Schachtel 35)
Herkunft: Nr. 1-23: beige Mappe EG 53 I; Nr. 24-44: grüne Mappe EG 53 II

Stufen: Notizbuch 1952-54, Typoskripte 1953
Kommentar: Beginn der Niederschriften für Die verwandelten Schiffe
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften

Weitere Fassungen

Manuskripte 1953 (alph.)
(Total: 237 )
Manuskripte 1953 (Datum)
(Total: 237 )
Suchen: Manuskripte 1953