Freitag, 07 August 1953

Die Nachtreise (G)

Da der letzte der Brüder
trat aus dem dämmrigen Gang in die Zelle,
trägt dich das Ross auf den Berg, 
wo jenseits der Dünen 
05 das zwielichtig spielende Meer 
am Rand des Himmels versinkt 
und aufspringt die Pforte 
vor tausend Lampen ums Grab, 
das immer duftet von Rosen. – 
10 Noch füllen die Nüstern dir Rosen, 
noch tausend Lampen den Blick, 
da durch den dämmrigen Gang, 
ehe noch tritt aus der Zelle 
der erste der Brüder, 
15 du schreitest zurück.


Blatt 07 (A-5-c_05_093.jpg)

G Die Nachtreise

Da der letzte der Brüder

trat aus dem dämmrigen Gang in die Zelle,

trägt dich das Ross auf den Berg,

wo jenseits der Dünen

05 das zwielichtig spielende Meer

am Rand des Himmels versinkt

und aufspringt die Pforte

vor tausend Lampen ums Grab,

das immer duftet von Rosen. –

10 Noch füllen die Nüstern dir Rosen,

noch tausend Lampen den Blick,

da durch den dämmrigen Gang,

ehe noch tritt aus der Zelle

der erste der Brüder,

15 du schreitest zurück.

7.8.53

  • Besonderes:

    Verso: Typoskript (Der Anachoret), durchgestrichen

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: A-5-c/05_023
  • Seite / Blatt: 07
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Normal

Weitere Fassungen

    Änderung: Freitag, 16 November 2018
  • Drucken
Manuskripte 1953 (alph.)
(Total: 237 )
Manuskripte 1953 (Datum)
(Total: 237 )
Suchen: Manuskripte 1953