Montag, 14 September 1953

Die Wallfahrt der Gauner (F)

Aus dem Ufergebüsch
kommen sie wieder mit Fackeln
und steigen zur Grotte hinab, 
wo sieht über silbernen Herzen 
05 das Auge der Mutter das Meer, 
da sie her ohne Steuer und Ruder 
trieb und aus dem Gehölz 
sie kamen und holten vom Schiff 
die Wartende ein. 

10 Wiederum weht 
mit dem Rauch der Fackeln 
über silberne Herzen die Hymne 
zur erglühenden Kohle des Augs 
der Mutter, träges Gewölk.


Blatt 06 (A-5-c_05_138.jpg)

F Die Wallfahrt der Gauner

Aus dem Ufergebüsch

kommen sie wieder mit Fackeln

und steigen hinab zur unterirdischen G hinab
und steigen hinab zur unterirdischen Grotte ,

woo sieht in über
wo schaut inmitten von silbernen Herzen

05 das Auge der Mutter das Meer

rückwärts den Tag ,

d xx
da sie her ohne Steuer und Ruder

trieb und aus dem Gehölz

sie kamen und holten vom Schiff

die Wartende ein.

10 Wiederum weht

mit dem Rauch der Fackeln

über silberne Herzen die Hymne

zur Kohle des hellauf glühenden Augs zur hellauer
zur Kohle des hellauf glühenden Augs zur hellauf glühenden Kohle des

Augs

der Mutter, schweres Gewölk.
der Mutter, träges

14. 9. 53
20. 9. 53

  • Besonderes:

    Fortsetzung 20.9.1953
    Verso: Typoskript (Sebastian Franck, S. 57)

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Strophen: ja
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: A-5-c/05_030
  • Seite / Blatt: 06
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Normal

Weitere Fassungen

    Änderung: Mittwoch, 24 Oktober 2018
  • Drucken
Manuskripte 1953 (alph.)
(Total: 237 )
Manuskripte 1953 (Datum)
(Total: 237 )
Suchen: Manuskripte 1953