Montag, 22 Juni 1953

Der Trauerbaum (A)

Dunkel steht im Trauerbaum gereckt
Knabe, dessen irrer Speer getroffen
durchs Gebüsch den Schläfer Hirsch. 
Früh noch ritt er ihn und hing die Kette 
05 ins Geweih, die Kapsel mit dem Bild 
hing er um den Hals ihm in der Lichtung. 
Und zum Dank leckt' ihm der Hirsch die Hände: 
Ihn nun traf der irre Speer im Mittag. 
Keine Tränen hat der Knabe: trauerdürr 
10 steht er da im Trauerbaum gereckt.


Blatt 01 (A-5-c_05_058.jpg)

A Der Trauerbaum 

Dunkel steht im Trauerbaum gereckt

Knabe, dessen irrer Speer getroffen

durchs Gebüsch den brüderlichen Hirsch,
durchs Gebüsch denSchläfer Hirsch.

Früh noch ritt er ihn und hing die Kette

05 ins Geweih, und die Kapsel mit dem Bild

hing er um den Hals ihm in der Lichtung.

Und zum Dank leckt' ihm der Hirsch die Hände,:

Ihn nun traf der irre Speer im Mittag.

Keine Tränen hat der Knabe mehr: trauerdürr

10 steht er da im Trauerbaum gereckt.

22.6.53

  • Besonderes:

    Verso: Typoskript (Die Maske), durchgestrichen

  • Letzter Druck: Die verwandelten Schiffe 1957
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: A-5-c/05_017
  • Seite / Blatt: 01
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

Inhalt: 237 Manuskripte zu 44 Gedichten (2 Endfassungen)
Datierung: 30.4.-7.8.1953
Textträger: Einzelblätter (A4-Format), meist Typoskript-Makulatur; Bleistift
Umfang: 44 Dossiers, 225 beschriebene Seiten
Publikation: Die verwandelten Schiffe (13 Gedichte), Verstreutes (1 Gedicht)
Signatur: A-5-c/05 (Schachtel 35)
Herkunft: Nr. 1-23: beige Mappe EG 53 I; Nr. 24-44: grüne Mappe EG 53 II

Stufen: Notizbuch 1952-54, Typoskripte 1953
Kommentar: Beginn der Niederschriften für Die verwandelten Schiffe
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften

Weitere Fassungen

    Änderung: Freitag, 16 November 2018
  • Drucken
Manuskripte 1953 (alph.)
(Total: 237 )
Manuskripte 1953 (Datum)
(Total: 237 )
Suchen: Manuskripte 1953