Donnerstag, 21 Mai 1953

Der Flüchtling (A)

Von fernem Licht hallt wider der Meersaal,
vom Echo des Lichts aus den ruhenden Riffen, 
wenn eintritt der Flüchtling: 
welkend weht ihm der Efeu vom Haupt, 
05 wehn ihm silberne Kugeln vom Mund: 
Gesang seines Grusses, 
wenn ihm der Greis reicht die Hand 
und ihn führt in die Halle, 
wo wogt in Krügen der Wein, 
10 wo glühen die Töchter im Blick des glühenden Knaben. 
Sie taumeln und fassen die Sträucher der Tiefe, 
dass Schwärme von Fischen fliehn aus den Nestern 
reissen sie aus und schwingen sie durch das Wasser, 
sie taumeln, Sterne der See in den Haaren, und schwimmen 
15 im Licht, das hallt von fern herab in den Meersaal.


Blatt 01 (A-5-c_05_023.jpg)

A Der Flüchtling

Von fernem Licht hallt wider der Meersaal,

vom Echo des Lichts aus den ruhigen Riffen,
vom Echo des Lichts aus den ruhenden

wenn eintritt der Flüchtling:

klagend weht ihm das Weinlaub,

welkend weht ihm das Weinlaub
welkend wehtihm der Efeu vom Haupt,

05 wehn ihm silberne Kugeln vom Munde:

Gesang seines Grusses,

wenn ihm der Greis reicht die Hand

und ihn führt in die Halle,

wo wogt in Krügen der Wein,

10 wo glühen die Töchter im Blick des glühenden Knaben.

Sie taumeln und fassen
Sie taumeln und fassen die Sträucher der Tiefe
reissen die Sträucher der Tiefe,

sodass Schwärme von Fischen fliehn aus den Nestern

reissen sie aus und schwingen sie durch das Wasser,

sie taumeln, Sterne der See in den Haaren, und schwimmen

15 im Licht, das hallt von fern herab in den Meersaal.

21. 5.53

  • Besonderes:

    Verso: Typoskript (Adonis), durchgestrichen

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: A-5-c/05_010
  • Seite / Blatt: 01
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

Weitere Fassungen

    Änderung: Freitag, 16 November 2018
  • Drucken
Manuskripte 1953 (alph.)
(Total: 237 )
Manuskripte 1953 (Datum)
(Total: 237 )
Suchen: Manuskripte 1953