Sonntag, 27 September 1953

Der Baum (C)

Vorfällst du aus lockrem Gestein,
das deine Wurzeln umknoten, 
fürchtend die Felsschlucht, 
tönend, räumige Krone, 
05 in das Gewölbe des Sommers, 
lauter hinein ins Gewölbe, des dir widertönenden Sommers


Blatt 03 (A-5-c_05_154.jpg)

C Der Baum

Vorfällst du aus lockrem Gestein
Vorfällst du aus klüftigem Fels,

den deine Wurzeln umknoten,

fürchtend die Felsschlucht,

tönstend aber, räumige Krone,

05 in das Gewölbe des Sommers,

üppig lauter hin insein ins Gewölb,e, des dir widertönenden Sommers

  • Details:

    V. 02 Emendation: den deine → das deine

  • Besonderes:

    Zusammen mit (D); verso: Typoskript (Der gestohlene Schuh), durchgestrichen

  • Letzter Druck: Die verwandelten Schiffe 1957
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: A-5-c/05_034
  • Seite / Blatt: 03 (oben)
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Normal

Inhalt: 237 Manuskripte zu 44 Gedichten (2 Endfassungen)
Datierung: 30.4.-7.12.1953
Textträger: 222 Einzelblätter (A4-Format), meist Typoskript-Makulatur; Bleistift
Umfang: 44 Dossiers, 225 beschriebene Seiten
Publikation: Die verwandelten Schiffe (13 Gedichte), Verstreutes (1 Gedicht)
Signatur: A-5-c/05 (Schachtel 35)
Herkunft: Nr. 1-23: beige Mappe EG 53 I; Nr. 24-44: grüne Mappe EG 53 II

Stufen: Notizbuch 1952-54, Typoskripte 1953
Kommentar: Beginn der Niederschriften für Die verwandelten Schiffe
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften

Weitere Fassungen

    Änderung: Mittwoch, 24 Oktober 2018
  • Drucken
Manuskripte 1953 (alph.)
(Total: 237 )
Manuskripte 1953 (Datum)
(Total: 237 )
Suchen: Manuskripte 1953