Mittwoch, 29 Juli 1953

David und Bethsabe (D)

Sie glänzt durchs Gelass
(und) weckt den Schläfer und flieht durch die Spalte der Tür 
hinaus in den hellen Saal, 
runden Flugs die Treppe zur Zinne hinauf, 
05 verirrte Taube: 
wo sie wegsinkt der haschenden Hand, 
zwischen Zedern tief in den Garten, 
in die leicht geöffnete Hand 
zärtlich sich birgt, 
10 verirrte gurrende Taube.


Blatt 04 (A-5-c_05_078.jpg)

D David und Bethsabe

Sie glänzt durchs Gelass

(und) weckt den Schläfer und flieht durch die Spalte der Tür

hinaus in den hellen Saal,

die Treppe zur Zinne hinauf

runden Flugs die Treppe zur Zinne hinauf,

05 verirrte Taube:

wo sie wegsinkt der haschenden Hand,

zwischen Zedern sinkt in den Garten,
zwischen Zedern  tief

in auf
in in die leicht geöffnete Hand

leicht hin

zärtlich sich in ihr birgt,

10 verirrte gurrende Taube.

29. 7.53

  • Besonderes:

    Verso: Typoskript (Brach das Füllhorn ...), durchgestrichen

  • Letzter Druck: Die verwandelten Schiffe 1957
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: A-5-c/05_021
  • Seite / Blatt: 04
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Normal

Inhalt: 237 Manuskripte zu 44 Gedichten (2 Endfassungen)
Datierung: 30.4.-7.8.1953
Textträger: Einzelblätter (A4-Format), meist Typoskript-Makulatur; Bleistift
Umfang: 44 Dossiers, 225 beschriebene Seiten
Publikation: Die verwandelten Schiffe (13 Gedichte), Verstreutes (1 Gedicht)
Signatur: A-5-c/05 (Schachtel 35)
Herkunft: Nr. 1-23: beige Mappe EG 53 I; Nr. 24-44: grüne Mappe EG 53 II

Stufen: Notizbuch 1952-54, Typoskripte 1953
Kommentar: Beginn der Niederschriften für Die verwandelten Schiffe
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften

Weitere Fassungen

    Änderung: Donnerstag, 18 Oktober 2018
  • Drucken
Manuskripte 1953 (alph.)
(Total: 237 )
Manuskripte 1953 (Datum)
(Total: 237 )
Suchen: Manuskripte 1953