Sonntag, 12 Juli 1953

David und Bethsabe

Glänzend fährt es durch das dunkle Gelass,
weckt den König, was denn ist es?
Er fasst es, es entflieht:
flieht hinaus in den hellen Saal:
05 o goldne Taube 
leicht hinauf die runden Treppen 
runden Fluges steigt. 
Und auf der Zinne steht er, hascht sie,
schon sank sie weg, 
10 dort sinkt sie zwischen 
Büschen hinab in den geheimen Garten: 
nie noch sah er ihn, noch nie die 
Blumen, in ihrer Mitte die Frau, // 139 
die auffängt mit leicht gehobner, 
15 im Spiel gehobner Hand die Taube, 
sie hält und an die Wange drückt. 
Fern bist du, hoch, o König, 
fern dem Garten, ohne Macht auf deiner Zinne. 


Seite 138 (C-2-b_05_138.jpg)

David und Bethsabe

Glänzend fährt es durch das dunkle Gelass 
Glänzend fährt es durch das dunkle Gemach

weckt den König, was denn ist es? 

Er fasst es, es entflieht: 

die goldne Taube flieht hinaus in den 

hellen Saal: 

05 o goldne Taube 

leicht hinauf die runden Treppen 

runden Fluges steigt. 

Und auf der Zinne steht er, hascht sie:,

schon sank sie weg, 

10 dort steigt¿ sie sinkt sie zwischen 

Büschen hinab in den geheimen Garten: 

nie noch sah er ihn, noch nie die 

Blumen, in ihrer Mitte die Frau, // 

Seite 139 (C-2-b_05_139.jpg)

die auffängt eben¿ mit leicht gehobner, 

15 im Spiel gehobner Hand die Taube, 

sie hält und an die Wange drückt. 

Fern bist du, hoch, o König, 

fern dem Garten, ohne Macht auf deiner 

Zinne. 

12. 7. 53

  • Letzter Druck: Die verwandelten Schiffe 1957
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: C-2-b/05
  • Seite / Blatt: 138-139
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

Weitere Fassungen

    Änderung: Donnerstag, 28 März 2019
  • Drucken
Notizbuch 1952-54 (alph.)
(Total: 126 )
Notizbuch 1952-54 (Folge)
(Total: 126 )
Suchen: Notizbuch 1952-54