Mittwoch, 15 Juli 1953

Reise nach Jerusalem

Hinweg aus der Zelle trägt ihn
das schwarze
hoch das silbergezäumte Ross
auf den Berg am Rande der Stadt: 
05 hier springt auf des Heiligtums Pforte, 
die Lampen leuchten 
um das offene, rosenduftende Grab, 
wenn jenseits der Dünen 
am Rand des Himmels 
10 zwielichtig spielt das Meer, 
das er nie zuvor noch gesehen: 
hinweg schon trägts ihn 
zurück, das silbergezäumte // 142 
störrische Ross 
15 schnaubt und steigt am Himmel, 
doch hält ers und 
kommt noch eh die ersten Glocken 
rufen die Sonne herauf 
wieder zurück in die Zelle, 
20 still am Morgen wandelnd 
unter den Brüdern den langen, dämmrigen Gang.


Seite 141 (C-2-b_05_141.jpg)

Reise nach Jerusalem

Hinweg aus der Zelle trägt ihn 

das schwarze Pferd 

hoch das silbergezäumte Pferd Ross 

in die Stadt 

auf den Berg am Rande der Stadt: 

05 hier springt auf des Heiligtums Pforte, 

mit?die
und alle Lampen leuchten 

um das offene, rosenduftende Grab, 

wenn fern jenseits der Dünen 

am Rand des Himmels 

10 zwielichtig spielt das Meer, 

das er nie zuvor noch gesehen: 

hinweg schon trägts ihn 

zurück, das silbergezäumte // 

Seite 142 (C-2-b_05_142.jpg)

störrische Ross 

15 schnaubt und steigt am Himmel, 

doch hält ers und 

kommt noch eh die ersten Glocken 

treiben¿ die rufen die Sonne herauf 

wieder zurück in die Zelle, 

20 still am Morgen wandelnd 

unter den Brüdern den langen, dämmrigen 

Gang. 

15. 7. 53

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: C-2-b/05
  • Seite / Blatt: 141, 142
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

Weitere Fassungen

Notizbuch 1952-54 (alph.)
(Total: 126 )
Notizbuch 1952-54 (Folge)
(Total: 126 )
Suchen: Notizbuch 1952-54