Samstag, 26 September 1953

Von der Burg, wo wohnt, wie Bauern flüstern …* (B)

Von der Burg, wo wohnt, wie Bauern flüstern,
unbewacht ein fremdes Mädchen, 
sieht er plötzlich stürzen durch die Luke 
sieht aufgefangen durch den Adler, 
05 der von ungefähr mit Klauen fasste 
das Bündel und es trägt, gelinde fliegend, // 161 
heran und näher und aus sanften Klauen 
legt vor ihm hin ins Gras: den Knaben,
der aus Windeln lächelt.


Seite 160 (C-2-b_05_160.jpg)

 

 

 

 

 

 

B

Von der Burg, da¿ geschlossen, wie¿ es¿ 

wo wohnt, wie die Bauern

flüstern,

unbewacht ein fremdes Mädchen, 

sieht er plötzlich stürzen durch die Luke, 

sieht aufgefangen durch den Adler, 

05 der von ungefähr mit Klauen fasste 

das Bündel und es trägt, gelinde | fliegend, //
das Bündel und es xxx
das Bündel und es trägt

Seite 161 (C-2-b_05_161.jpg)

heran und näher und aus sanften Klauen 

legt vor in hin
legt vor ihm  ins Gras: den Knaben, 

der aus Windeln lächelt. 

26. 9. 53

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: C-2-b/05
  • Seite / Blatt: 160 (unten), 161
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

Weitere Fassungen

Blättern zurück / vor: « Der Baum Das Grab des Kyros »
Notizbuch 1952-54 (alph.)
(Total: 126 )
Notizbuch 1952-54 (Folge)
(Total: 126 )
Suchen: Notizbuch 1952-54