Donnerstag, 30 Oktober 1952

Wind Eure Flügel trägt …* (a*)

Wind Eure Flügel trägt,
rundet das goldene Zelt 
wo du herrschest und ruhst


Seite 065 (C-2-b_05_065.jpg)

 

 

 

 

 

 

 

Bläht¿ Flügel

Wind Eure Flügel trägt, 

rundet das goldene Zelt 

wo du herrschest und ruhst 

30. 10.52

  • Besonderes:

    Textfragment

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: C-2-b/05
  • Seite / Blatt: 065 (unten)
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

Inhalt: Entwürfe zu 125 Gedichten (130 Fassungen, 26 Endfassungen), Motiv-Notizen, 4 Briefe
Datierung: 16.12.1951-13.1.1954
Textträger: Rotbraunes Notizbuch, liniert, Bleistift
Umfang: 193 beschriebene Seiten
Publikation: Die verwandelten Schiffe (17 Gedichte), Verstreutes (1 Gedicht)
Signatur: C-2-b/05 (Schachtel 79)

Bilder: Ganzes Buch (pdf)
Spätere Stufen: Manuskripte 1952, 1953, 1954, Typoskripte 1954, 1955
Kommentar: S. 184-195 Motiv-Notizen, von hinten her eingetragen
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften der Gedichte ab 1953

Weitere Fassungen

Notizbuch 1952-54 (alph.)
(Total: 126 )
Notizbuch 1952-54 (Folge)
(Total: 126 )
Suchen: Notizbuch 1952-54