Samstag, 09 August 1952

Stürzt der Sperling vorm Gewitter …*

Stürzt der Sperling vorm Gewitter 
mir in Schoss, 
deck ich ihn mit dem Gewande, 
wächst er gross: 
05 wächst er hin zum heissen Werber, 
unterm Strahl, 
bleibt mir gegen Donnerküsse
keine Wahl. // 057 
Spellt Gewitters letzte Trümmer 
10 jetzt die Nacht, 
schickt gerettete Gestirne 
auf die Wacht, 
trägt der Zitternde, Beschirmte, keine Last, 
stark mich in die Hochzeitgrotte: 
15 Bräutigam und Gast.


Seite 056 (C-2-b_05_056.jpg)
Seite 057 (C-2-b_05_057.jpg)
  • Besonderes:

    teilweise gereimt

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • gereimt: ja
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: C-2-b/05
  • Seite / Blatt: 056 (unten), 057
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Ausstehend
  • Priorität: Hoch
    Änderung: Mittwoch, 31 Oktober 2018
  • Drucken
Notizbuch 1952-54 (alph.)
(Total: 126 )
Notizbuch 1952-54 (Folge)
(Total: 126 )
Suchen: Notizbuch 1952-54