Dienstag, 05 Mai 1953

Das Opfer

Du hast die letzte Mahlzeit genossen, 
bevor die Väter dich hüllten ins Linnen 
des makellosen Gewandes: 
Brot ihrer umsorgten Äcker, 
05 Wein von ihren umsorgten Reben. 
Nun gehst du wie immer am Morgen hinaus, 
doch ohne die Herde wie sonst. 
Heute trägst du ein einzelnes Lamm 
auf der Schulter 
10 und langsam steigst du empor 
auf die Klippe nah vor dem Tor, 
wo der Sturzbach herauf zürnt gegen die Wurzeln der Stadt. // 111 
Schon fasst dich, Willigen, ernsten, 
flammenden Auges der Greis 
15 und stösst dich schnell 
hinab in die Schlucht, 
die von weitem, weitem emporbraust: 
das Lamm empfängt in die würdige Hürde, 
und dich, Hirt, in die Trift, 
20 wo du weidest über den Winden.


Seite 110 (C-2-b_05_110.jpg)

Das Opfer

Du hast dieetzte Mahlzeit genossen 
Dir wurde letzte Nahrung gegeben

bevor die Väter dich hüllten ins Linnen 

des makellosen Gewandes: 

Brot ihrer umsorgten Äcker, 

05 Wein von ihren umsorgteren Reben. 

Nun gehst du wie immer am Morgen hinaus, 

das doch ohne die Herde wie sonst. 

Heute trägst du das Lamm ein einzelnes Lamm 

auf der Schulter

und du gehst langsam steigst est du empor 
10 und du gehst langsam schreitest du aufwärts

auf die Kx Klippe jenseits des 
auf die Kl Klippe xxx dem Tor
auf die Kl Klippe weiter¿ nah vor dem Tor, 

wo der Sturzbach herauf
wo der Sturzbach braust zürnt gegen die 

Wurzeln der Stadt. // 

Seite 111 (C-2-b_05_111.jpg)

Schon fasst¿ dich,Willigen,
Schon hält¿ dich, wild¿ der Greis ernsten,  

flammenden Auges der Greis

15 und stösst dich, Willigen,  schnell hinab 

hinab in die vom Sturzbach Schlucht, 

die von weitem, weitem emporbraust: 

Hinab¿ dort, Hirt¿ Hürde dem Lamm und dir, Hirt

xxx, xxx xxx Hirte¿, dort¿ drüben¿ 

x flieht, wo du¿ weidest 

das L empfängt in
das Lamm   die würdige Hürde, 

und dich, Hi in diemmer)Trift, auwo du weidest
und dich, Hirt, (Sommer)weiden, auf die Triften

20 wo du weidest ewig über den
wo du weidest ewig über denWinden. 

5. 5. 53

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: C-2-b/05
  • Seite / Blatt: 110-111
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

Weitere Fassungen

    Änderung: Donnerstag, 28 März 2019
  • Drucken
Notizbuch 1952-54 (alph.)
(Total: 126 )
Notizbuch 1952-54 (Folge)
(Total: 126 )
Suchen: Notizbuch 1952-54