Mittwoch, 19 August 1953

Wohin treibt das lose Steuer …* (a*)

Wohin treibt das lose Steuer, 
wenn den Lenker stürzt der grosse Vogel,
der vorm Monde schattend niederflog, 
ihn hinabstiess in die stumme, dunkle Wechselwoge? 
05 Während dort im Schiff die Brüder schliefen? 
Schon der Insel schlafen sie entgegen, schon 
den Kieseln, die mit Knochen glänzen, 
aller jener, die zuvor schon liefen, 
nächtens, schlafend, auf dem Strand.


Seite 145 (C-2-b_05_145.jpg)

Wohin treibt das Schiff lose Steuer, 

wenn dern Lenker weg¿ der¿ 
wenn dern Lenker stürzt der grosse Vogel, 

der vorm Monde schattend niederflog, 

ihn hinabstiess in die stumme, dunkle 

Wechselwoge? 

Während dort
05 Während tief¿ im Schiff die Brüder 

schliefen? 

Schon der Insel schlafen sie entgegen, schon 

den Kieseln, die mit Knochen glänzen,

aller jener, die zuvor schon liefen, 

nächtens, schlafend, auf dem stillen 

 langen¿ Strand.

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: C-2-b/05
  • Seite / Blatt: 145
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

Weitere Fassungen

Notizbuch 1952-54 (alph.)
(Total: 126 )
Notizbuch 1952-54 (Folge)
(Total: 126 )
Suchen: Notizbuch 1952-54