Donnerstag, 30 Oktober 1952

Mit einem Band Stifter-Briefe:

Wenn die klare Quelle strömt: 
tags im Treiben kaum gewahrt 
Spätem Wachen offenbart 
sie mit bittrer Nacht versöhnt 

Ev. Neufassung:
05 Wenn der Quell zum Tage strömt 
wirst ihn lange nicht gewahr, 
bis er rauschend offenbar 
dich der bittern Nacht versöhnt.


Seite 067 (C-2-b_05_067.jpg)

Mit einem Band Stifter-Briefe:

Wenn die
Diese  klare Quelle strömt: 

Was ich¿ tags ich nicht gewahrt
tags im Treiben  nicht  gewahrt 
tags im Treiben kaum   :

Spätem Wachen offenbart

sie mit bittrer Nacht versöhnt

Wenn diee klare Quell zum Tage
05 Wenn dieer klare Quelle strömt, strömt

wirs ihn sie anfangs¿ lange 
wirst  ihn lange¿  nicht gewahr, 

bis sieer rauschend offenbar 

dich der bittern Nacht versöhnt. 

30. 10. 52

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Endfassung: ja
  • gereimt: ja
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: C-2-b/05
  • Seite / Blatt: 067
  • Status Text: Definitiv
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch
    Änderung: Mittwoch, 31 Oktober 2018
  • Drucken
Notizbuch 1952-54 (alph.)
(Total: 126 )
Notizbuch 1952-54 (Folge)
(Total: 126 )
Suchen: Notizbuch 1952-54