Mittwoch, 19 August 1953

Wohin treibt das lose Steuer …* (b*)

Schnell hinweg hebt sich der Kiel // 146 
über den Lenker, den vom Steuer warf der 
grosse Vogel, der vorm Monde flog, 
schweren Flügels in die Woge, 
05 trägt die Schläfer auf den Bänken 
leise dorthin, wo des Eilands Ufer deckt 
mit dem Kies Gebein der vielen Schiffer, 
die zur Nachtzeit früher hieher fanden stumm.


Seite 145 (C-2-b_05_145.jpg)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Schnell hinweg hebt sich der Kiel // 

Seite 146 (C-2-b_05_146.jpg)

über den Lenker, den vom Steuer warf der 

grosse Vogel, der vorm Monde flog, 

schweren Flügels warf den¿ in die Woge, 

trägt die tief im Bauche schlaf  
trägt die Schläfer auf den Bänken 

15 leise dorthin, wo des Eilands Ufer deckt 

mit dem Kies die Gebein der vielen 

Schiffer, 

die zur Nachtzeit früher hieher fanden 

stumm. 

19.8.53

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: C-2-b/05
  • Seite / Blatt: 145 (unten), 146
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Normal

Weitere Fassungen

Notizbuch 1952-54 (alph.)
(Total: 126 )
Notizbuch 1952-54 (Folge)
(Total: 126 )
Suchen: Notizbuch 1952-54