Montag, 17 August 1953

Hall der Höhlen, der Tore …*

Hall der Höhlen, der Tore, 
da die Prophetin ruft dem Irrenden
zu das Lied vom Reis, dem goldnen im
Wipfel der Waldesmitte, des Dickichts, 
05 dass er es schneide, 
wo die Tauben nieder sich lassen ins Nest, 
dass er es trage hin in die Höhle 
und über den dunklen Strom im Felsen. 
Dies nur führt ihn, glänzend wieder hinaus 
10 an die Küste, zum Schiff und zum
wartenden Wogen der Segel.


Seite 143 (C-2-b_05_143.jpg)

Höchenschwand

Hall der Höhlen, der Tore, 

da die Prophetin ruft dem Irrenden 

zu das Lied vom Reis, dem goldnen im 

Wipfel der Waldesmitte, des Dickichts, 

05 dass er es schneide, 

wo die Tauben nieder sich lassen ins Nest, 

dass er es trage hinein in die Höhle 

und über den dunklen Strom im Felsen. 

Dies nur führt ihn, glänzend wieder hinaus 

10 an die Küste, zum Schiff und zum 

wartenden Wogen der Segel. 

17. 8. 53

  • Besonderes:

    Ortsangabe: Höchenschwand

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: C-2-b/05
  • Seite / Blatt: 143
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

Weitere Fassungen

Notizbuch 1952-54 (alph.)
(Total: 126 )
Notizbuch 1952-54 (Folge)
(Total: 126 )
Suchen: Notizbuch 1952-54