Dienstag, 01 Juni 1954

Der Ringtanz (D)

Dein Schreien, Mädchen, erlischt 
ertrinkend im Singen der Tänzer, 
die dich in engeren Kreisen 
aus der Lichtung des Monds 
05 am Schluss des Festes, wenn kommt vom Rande das Licht, 
spülen hinab in das Grab mit dem lauteren Lied, 
dem Summen rasender Bienen, 
das zuletzt sich mit ihrem Gewimmel 
im Dickicht verschwärmend verstreut.


Blatt 04 (A-5-c_08_111.jpg)

D Der Ringtanz

Dein Schreien, Mädchen, erlischt,

ertrinkend im brausenden Singen der Tänzer,

die dich in engeren Kreisen

aus der Lichtung des Monds

am Schluss des Festes, wenn kommt vom Rande das Licht
05 am Schluss des Festes, wenn kommt das Licht von den Rändern

spülen hinab in das Grab mit dem lauteren Lied,

dem Summen rasender Bienen,

das zuletztsich
das zuletzt  mit ihrem Gewimmel

im Dickicht verschwärmend verstreut.

1. 6.54

  • Besonderes:

    Verso: Typoskript (Der süsse Quell), durchgestrichen

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: A-5-c/08_017
  • Seite / Blatt: 04
  • Status Text: Definitiv
  • Umschrift: Definitiv
  • Priorität: Normal

Inhalt: 205 Manuskripte und 25 Typoskripte zu 33 Gedichten (3 Endfassungen)
Datierung: 1.1.-27.12.1954
Textträger: 271 Einzelblätter (A4-Format)
Umfang: 36 Dossiers, 270 beschriebene Seiten
Publikation: Die verwandelten Schiffe (15 Gedichte), Verstreutes (3 Gedichte)
Signatur: A-5-c/08 (Schachtel 35)
Herkunft: Mappe EG 54 I, EG 54 II

Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften

Weitere Fassungen

    Änderung: Donnerstag, 06 Dezember 2018
  • Drucken
Manuskripte 1954 (alph.)
(Total: 230 )
Manuskripte 1954 (Folge)
(Total: 230 )