01.03.1954 * (nicht datiert)

Andante für Egeria (A'*)

Doch heute, ohne Sehnsucht, während
ich dich als eine Ikone in meiner Brieftasche halte, 
folge ich mit unglaublichem Vergnügen 
der grünen Bahn einer Luftschlange, 
05 aus der Hand eines Knaben geschossen, 
unbeweglich auf Mittelhöhe des Schlaraffenbaumes, 
begnügt so zu bleiben. Die rosige Luft, 
die sich in seinem Hemd sammelt, hat 
die Vesperstunde nach und nach auf den ganzen Hügel 
10 gegossen. Ein Truthahn kräht seine Korallen, 
der Rauch auf den Dächern scheint davon zu zittern 
Nonnen, ohne Zöglinge ausgegangen, stehen 
auf einem Absturz wie Ziegen: verlorene Antlitze 
auf verlorenen Blumen verbeugt.


Blatt 04 (A-5-c_08_076.jpg)

Andante für Egeria

Doch heute, ohne Sehnsucht, während

ich dich als eine Ikone in meiner Brieftasche halte,

folge ich mit unglaublichem Vergnügen

die grüne Bahn einer Luftschlange,

05 aus der Hand eines Knaben geschossen,

unbeweglich auf Mittelhöhe des Schlaraffenbaumes,

begnügt so zu bleiben. Die rosige Luft,

die sein sich in seinem Hemd sammelt, hat

die Vesperstunde nach und nach auf den ganzen Hügel

10 gegossen. Ein Truthahn kräht seine Korallen,

der Rauch auf den Dächern scheint davon zu zittern

Nonnen, ohne Zöglinge ausgegangen, stehen

auf einem Absturz wie Ziege: verlorene Antlitze

auf verlorenen Blumen verbeugt.

  • Details:

    V. 04 Emendation: die grüne → der grünen; V. 13 Emendation: Ziege → Ziegen

  • Besonderes:

    Teilblatt mit Faltspuren; fehlerhafte Reinschrift mit Tinten von fremder Hand (vermutlich Übersetzungsvorlage einer italienischen Übersetzerin); darunter mit Bleistift (Raeber?): Paola Lutz

  • Letzter Druck: Verstreutes
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Tinte
  • Signatur: A-5-c/08_012
  • Seite / Blatt: 04
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Normal

Weitere Fassungen

    Änderung: Freitag, 01 Februar 2019
  • Drucken
Manuskripte 1954 (alph.)
(Total: 230 )
Manuskripte 1954 (Folge)
(Total: 230 )