Donnerstag, 06 November 1952

Brach den Fels die starke Quelle …* (A)

Brach den Fels die starke Quelle,
jung entzückt 
stieg beglückt 
nochmals greisen Stromes Welle, 
05 warf die Schäume, helle Bälle, 
warf und nahm sie schnell zurück. 

Der den Krug so lange leerte, 
Alter mag 
diesen Tag 
10 weil das Kind im Spiel er ehrte, 
spielen, doch eh Nacht ihm wehrte, 
meerwärts, das zu Sinne¿ heimlich lag


Blatt 01 (A-5-c_03_068.jpg)

A

Brach den Fels die starke
Brach den Fels die neue¿ Quelle,

 licht
jung entzückt

stieg beglückt

nochmals greisen Stromes
nochmals greisen Flusses Welle,

05 warf die Schäume, helle Bälle,

warf und nahm sie schnell zurück. 

[ Der den Krug so lang schon leerte,

Alter mag

diesen Tag

kindisch mit dem Kinde spielen ]

Der den Krug so lange ( leerte
Der den Krug so lange (stürzte),

Alter mag

diesen Tag

weil das Kind ihnin Spiel er ehrte
10 weil das Kind ihnim spielen lehrte,

kindisch spielen, bis verzehrte

spielen, doch bevor ihm wehrte
spielen doch eh Nacht ihm wehrte,

trunken lechzend

immer¿ meerwärts, das zu Sinn es¿ heimlich lag

56. 11.52

  • Details:

    V. 12: unsichere Lesung

  • Besonderes:

    Verso: Typoskript (Der Abend); durchgestrichen

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • gereimt: ja
  • Strophen: ja
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: A-5-c/03_032
  • Seite / Blatt: 01
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

Inhalt: 95 Manuskripte zu 40 Gedichten (17 Endfassungen)
Datierung: 8.2.-16.12.1952
Textträger: Einzelblätter (A4-Format)
Umfang: 46 Dossiers, 93 beschriebene Seiten
Publikation: Die verwandelten Schiffe (1 Gedicht), Verstreute (1 Gedicht)
Signatur: A-5-c/03 (Schachtel 34)
Herkunft: Hellblaue Mappe EG 1952; beige Mappe EG 52 VD

Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften

Weitere Fassungen

    Änderung: Donnerstag, 15 November 2018
  • Drucken
Manuskripte 1952 (alph.)
(Total: 95 )
Manuskripte 1952 (Datum)
(Total: 95 )
Suchen: Manuskripte 1952