Mittwoch, 21 Mai 1952

Hochaltar von St. Peter (B)

Hände vierer Gründer-Väter heben
Thron empor in Tanz der Wolken, Geister,
heben mühlos, da der Brand des Blicks 
schweren Stuhl erleichtert, ja, er schwebt, 
05 himmlisches Gerät schon selber, dass 
keiner wagte, ob sich jeder auch 
Herrscher dünkt im Haupt, ihn zu besteigen. 
Fürchtend, dass er an so hohem Ort, 
ganz erhoben, höb empor die Welt 
10 in die Himmelssphären und die schwere 
stürzte rückwärts in den Schutt ohn Antlitz.


Blatt 02 (A-5-c_03_051.jpg)

Hochaltar von St. Peter B

Hände vierer Gründer-Väter heben

Thron empor in Tanz der Wolken, Geister,

heben lei mühlos ihn
heben lei leicht hoch¿, da der Brand des Blicks

schweren Stuhl erleichtert, ja, er schwebt,

05 himmlisches Gerät schon selber, dass

keiner wagte, ob sich jeder auch

Herrscher dünkt im Herzen
Herrscher dünkt im Haupt, ihn zu besteigen.

Fürchtend, dass er an so hohem Ort,

ganz v erhoben t höb empor
ganz verwandeltwandelte die Welt

in die Himmelsspähren und sod ie schwere 
10 in die Himmelssphären und sodie, taumelnd,

stürzte rückwärts in den Schutt ohn Antlitz.

21.5. 52

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: A-5-c/03_020
  • Seite / Blatt: 02
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Normal

Inhalt: 95 Manuskripte zu 40 Gedichten (17 Endfassungen)
Datierung: 8.2.-16.12.1952
Textträger: Einzelblätter (A4-Format)
Umfang: 46 Dossiers, 93 beschriebene Seiten
Publikation: Die verwandelten Schiffe (1 Gedicht), Verstreute (1 Gedicht)
Signatur: A-5-c/03 (Schachtel 34)
Herkunft: Hellblaue Mappe EG 1952; beige Mappe EG 52 VD

Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften

Weitere Fassungen

    Änderung: Samstag, 06 Oktober 2018
  • Drucken
Manuskripte 1952 (alph.)
(Total: 95 )
Manuskripte 1952 (Datum)
(Total: 95 )
Suchen: Manuskripte 1952