Donnerstag, 20 Januar 1983

Tröster (B)

Wer immer da oben hin-
und herflöge wer immer
und dann auf einmal
eine Lücke und unten auf der verbrannten
05 Kuppe ein einziger
Baum in der Schwärze
erstarrt
wer immer da oben und dann herunter
schösse und dann inne-
10 hielte und sachte
heran und sich in den Ästen
niederliesse im Elend mit müden
Flügeln zitternd wer immer
ein Tröster.


Blatt 02 (A-5-h_03_232.jpg)

Tröster B

Wer immer da oben hin-

hin - und her-

und herflöge wer immer 

und dann auf einmal 

eine Lücke und unten auf der verbrannten 

05 Kuppe ein einziger 

Baum in der Schwärze 

erstarrt 

wer immer da oben und dann herunter 

schösse und dann inne-

10 hielte und sachte 

heran und sich in dern Krone Ästen 

niederliesse im Elend mit müden 

Flügeln zitternd wer immer 

ein Tröster. 

20. 1. 83

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Datierung: Vollständiges Datum
  • Fassung: Letzte Fassung
  • Schreibzeug: Tinte
  • Signatur: A-5-h/03_073
  • Seite / Blatt: 02
  • Status Text: Definitiv
  • Umschrift: Definitiv
  • Priorität: Hoch

Inhalt: 359 Manuskripte und 5 Typoskripte zu 131 Gedichten, Hochdeutsch + Mundart (42 Endfassungen)
Datierung: 21.8.1979-20.3.1983
Textträger: 282 Einzelblätter (A4-Format), bräunliches, angegilbtes Papier, z. T. Typoskript-Makulatur; schwarze Tinte (spitze Feder)
Umfang: 121 Dossiers, 369 beschriebene Seiten
Publikation: Abgewandt Zugewandt (87 Gedichte): Hochdeutsche Gedichte / Alemannische Gedichte
Signatur: A-5-h/03 (Schachtel 42)
Herkunft: Nr. 1-58: Mappe EG 81-82-83; Nr. 59-121: Mappe EG 82-83

Stufen: Notizbuch (Mundart) 1979-82, Notizbuch (Hochdeutsch) 1980-88, Typoskripte 1983
Kommentar: Beschreibung
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften; Reihenfolge entsprechend Datum und Zusammengehörigkeit modifiziert

Weitere Fassungen

Blättern zurück / vor: « Tröster (A) Flieger (A) »
Manuskripte 1979-83 (alph.)
(Total: 364 )
Manuskripte 1979-83 (Datum)
(Total: 364 )
Suchen: Manuskripte 1979-83