Montag, 02 März 1964

Neun Hasen* / 5

Wippt nur, ihr weissen, ihr kleinen
Häschen auf den Ästen,
springt und hüpft,
Akrobaten und Tänzer
05 von einem Zweiglein zum andern:
hinunter springt und hinauf,
dass der Schnee von der Rinde
fällt und ihr allein
weiss dasitzt:
10 Ja, bald dasitzt mit hoch
aufgerichteten Ohren,
weil über den Weg kommt herüber,
naht und euch anschaut,
der, den ihr fürchtet, der grosse und braune,
15 uralte heilige Hase – Seid still!


Seite 111 (A-5-e_06_111.jpg)
5

Wippt nur, ihr weissen, ihr kleinen

Häschen auf
Häschen auf in den ZÄsten des Baums,

springt und hüpft,

Zirkus

Akrobaten und leichte Tänzer

Tänzer.

05 von einem Zweiglein zum andern:

hinunter springt und hinauf,

sodass der Reif von der Rinde
sodass der Schnee von der Rinde

fällt und ihr allein

weiss dasitzt:

10 Ja, bald dasitzt mit hoch

aufgerichteten Ohren,

weil über den Weg kommt herüber,

naht und euch anschaut,

der, den ihr fürchtet, der grosse

und braune,

15 uralte heilige Hase – Seid still!

2.3.64

 

  • Besonderes:

    Violetter Stift

  • Letzter Druck: Verstreutes
  • Textart: Verse
  • Datierung: Vollständiges Datum
  • Fassung: Erste Fassung
  • Zyklus: ja
  • Schreibzeug: Farbstift
  • Signatur: A-5-e/06
  • Seite / Blatt: 111

Inhalt: 118 Entwürfe zu 103 Gedichten (10 Endfassungen)
Datierung: 18.1.1961 – 27.9.1965
Textträger: Braunes Notizbuch, liniert; ab S. 98 (Gebüsch) perforierter Innenrand; Bleistift;
    S. 95 (Teich) - 142 (Treppen) violett, einzelne mit blauem Stift
Umfang: 186 beschriebene Seiten
Publikation: Flussufer (35 Gedichte), Verstreutes (18)
Signatur: A-5-e/06 (Schachtel 29)

Bilder: Ganzes Buch (pdf)
Spätere Stufen: Manuskripte 1961, 1962, 1963, 1964-65, Typoskripte 1961, 1962, 1963, 1965
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Umschriften

Weitere Fassungen

Notizbuch 1961-65 (alph.)
Notizbuch 1961-65 (Folge)
Suchen: Notizbuch 1961-65