Dienstag, 05 Mai 1964

Historia Sti. Viti* / 9

Die sich zurück wandten alle
stürzten unter den stürzenden Tempeln,
den stürzenden Bildern der Götter.
Nur jenen, die schnell genug flohen, gelang
05 es, der Stadt zu entkommen
und den Engeln zu folgen,
die dich, heiliger Vitus, hinaus
trugen, dich legten ans Ufer
des Flusses. Da fanden im Schilf,
10 sie dich tot und nach allen
Foltern unverletzt, bereit zum Begräbnis.
Nur wenige warens, wenige, die flohen, entrannen,
die es erfuhren, dies wussten und für immer bewahrten.


Seite 135 (A-5-e_06_135.jpg)
9

Die sich zurück wandten alle

stürzten unter den stürzenden Mauern

Tempeln,

den stürzenden Bildern der Götter.

Nur den Flüchtigen Schnellen, die
Nur jenen, die schnell genug flohen,

gelang

05 es, dieer Stadt zu entkommen

und diren Engeln zu folgen,

die dich, heiliger Vitus, hinaus

trugen an, dich legten ans Ufer

des Flusses. Da fanden im Schilf,

10 sie dich tot und nach allen

Foltern unverletzt, bereit zum Begräb-

nis.

Nur wenige warens, wenige, die

flohen, entrannen,

die es erfuhren, dies wussten und

für immer bewahrten.

5.5.64

 

  • Besonderes:

    Violetter Stift

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Datierung: Vollständiges Datum
  • Fassung: Erste Fassung
  • Zyklus: ja
  • Schreibzeug: Farbstift
  • Signatur: A-5-e/06
  • Seite / Blatt: 135

Inhalt: 118 Entwürfe zu 103 Gedichten (10 Endfassungen)
Datierung: 18.1.1961 – 27.9.1965
Textträger: Braunes Notizbuch, liniert; ab S. 98 (Gebüsch) perforierter Innenrand; Bleistift;
    S. 95 (Teich) - 142 (Treppen) violett, einzelne mit blauem Stift
Umfang: 186 beschriebene Seiten
Publikation: Flussufer (35 Gedichte), Verstreutes (18)
Signatur: A-5-e/06 (Schachtel 29)

Bilder: Ganzes Buch (pdf)
Spätere Stufen: Manuskripte 1961, 1962, 1963, 1964-65, Typoskripte 1961, 1962, 1963, 1965
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Umschriften

Weitere Fassungen

Notizbuch 1961-65 (alph.)
Notizbuch 1961-65 (Folge)
Suchen: Notizbuch 1961-65