Freitag, 04 Juni 1982

Escorial* / II

Oder wenn du dich unten durch die
Keller und durch die
Krypten wühltest die alten
Kleider in Fetzen zerfallend
05 in Fäden in farblose
Partikel die muffig röchen und durch
die Zellen mit toten
Ratten und den Geisseln der // 120
Mönche neben den aufge-
10 stapelten Kutten und in den
Kapuzen quieken
niedliche Mäuschen ein ganzes
Lager von dünnen Matratzen: dann stiessest
du erst am Ende ganz vorn auf die grossen
15 Kästen die schweren
Deckel fest zugeschraubt deine Füsse
versänken im Staub im
Moder unbestimmbarer
Herkunft aber durch ein verstecktes
20 Fenster ein Licht du fändest die enge
Treppe und oben
die Tür. O der
Atem der Weite und winzige
Falter stöben zahllos und weiss
25 hervor aus den Büschen.


Seite 119  (59)
(A-5-h_02_119.jpg)

 

 

 

 

 

 

II

Oder wenn du dich unten durch die

Keller und durch die

Krypten wühltest die alten

Kleider in
Kleider zu¿ Fetzen zerfallend

05 in Fäden in farblose

Partikel die muffig röchen du und durch

die Zellen mit toten

Ratten mit und
Ratten mit allen den Geisseln der //

Seite 120 (A-5-h_02_120.jpg)

Mönche neben den aufge-

10 stapelten Kutten weil¿ sich die  und in den

Kapuzen quieken

niedliche Mäuschen ein ganzes

Lager von dünnen Matratzen: dann stiessest
Lager von dünnen Matratzen: dann aber¿ 

du erst am Ende ganz vorn auf die 

grossen

15 Kästen mit die schweren

Deckel fest zugeschraubt und deine Füsse

versänken im Staub im

Moder unbestimmbarer

Herkunft aber durch ein verstecktes

20 Fenster ein Licht du fändest die enge

Treppe und  oben
Treppe und dann¿ die Tür oben

die Tür. O der

Atem der Weite und winzige

Falter zu Tausenden stöben zu  zahllos
Falter zu Tausenden stöben zu Tausenden 
Falter zu Tausenden stöben zu  und weiss
Falter zu Tausenden stöben zu  weisses

weiss hervor  und  aus den Büschen
25 Wolken Gewölk aus den Büschen.

4.6. 82

  • Letzter Druck: Abgewandt Zugewandt 1985
  • Textart: Verse
  • Zyklus: ja
  • Schreibzeug: Tinte
  • Signatur: A-5-h/02
  • Seite / Blatt: 119 (unten), 120
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

NB 1980 88 kleinInhalt: 168 Entwürfe zu 125 Gedichten (31 Endfassungen); mit den Zyklen:
Beschwörung des Todes I-XXIX, New York I-VI, Rom I-IX, Escorial I-III, Beschwörung – Andere Abteilung I-XIII, Durchgang I-XI
Datierung: 7.12.1980-27.8.1988
Textträger: Rotbraunes Notizbuch
Umfang: 212 beschriebene Seiten (+ U2/U3); Bll von Raeber numeriert, ab S. 106 leer
Publikation: Abgewandt Zugewandt: Hochdeutsche Gedichte (52 Gedichte)
Signatur: A-5-h/02 (Schachtel 29)

Bilder: Ganzes Buch (pdf)
Spätere Stufen: Manuskripte 1979-1983, Typoskripte 1983
Kommentar: Beschreibung; vgl. auch das Typoskript Zur Entstehung
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften

Weitere Fassungen

Notizbuch 1980-88 (alph.)
(Total: 168 )
Notizbuch 1980-88 (Folge)
(Total: 168 )
Suchen: Notizbuch 1980-88