Donnerstag, 01 Januar 1981

Beschwörung des Todes* / XIII (XII)

Aber vorerst ist die
Wunde noch blutig. Und deine
Hand wird nass und
rot bei der Berührung. Erst später,
05 erst später ist alles
trocken und schwarz. Unermesslich
der Durst nach einem einzigen Tropfen
nach einem einzigen kleinen


Seite 017 (8) (A-5-h_02_017.jpg)
XIII  (XII) 

Aber vorerst ist die 

Wunde noch nassblutig. Und deine 

Hand wird blutig  rot nass und 

↓rot
  bei der Berührung. Erst später, 

05 erst später ist alles 

trocken und schwarz. Der Durst Unermesslich 

↓der Durst
  nach einem einzigen kleinen Tropfen 

Tropfen

nach einem einzigen kleinen 

Tropfen

1.1.81

  • Details:

    Titeländerung: XIII → XII

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Zyklus: ja
  • Schreibzeug: Tinte
  • Signatur: A-5-h/02
  • Seite / Blatt: 017
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

NB 1980 88 kleinInhalt: 168 Entwürfe zu 125 Gedichten (31 Endfassungen); mit den Zyklen:
Beschwörung des Todes I-XXIX, New York I-VI, Rom I-IX, Escorial I-III, Beschwörung – Andere Abteilung I-XIII, Durchgang I-XI
Datierung: 7.12.1980-27.8.1988
Textträger: Rotbraunes Notizbuch
Umfang: 212 beschriebene Seiten (+ U2/U3); Bll von Raeber numeriert, ab S. 106 leer
Publikation: Abgewandt Zugewandt: Hochdeutsche Gedichte (52 Gedichte)
Signatur: A-5-h/02 (Schachtel 29)

Bilder: Ganzes Buch (pdf)
Spätere Stufen: Manuskripte 1979-1983, Typoskripte 1983
Kommentar: Beschreibung; vgl. auch das Typoskript Zur Entstehung
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften

Weitere Fassungen

    Änderung: Mittwoch, 28 November 2018
  • Drucken
Notizbuch 1980-88 (alph.)
(Total: 168 )
Notizbuch 1980-88 (Folge)
(Total: 168 )
Suchen: Notizbuch 1980-88