Synopse

(5)
Montag, 26 Mai 1952    (    )

Hängt des Waldes Schattenschleier nieder …*

Hängt des Waldes Schattenschleier nieder, 
suchen Hunde geifernd nach dem Reh, 
dass es fall in falbe Kräuter nieder: 
glüher Nüstern Beute endlich, reines Reh, 
05 das sie auf den Fährten manches Wildes rochen, 
glüher Mäuler, die nur stillt das Reh, 
fallend ihrer Gier zur Beute nieder, 
Hundegier, verbrennend nach dem Reh, 
irre, wenn die Schatten hängen nieder.

In: Notizbuch 1952-54
Montag, 26 Mai 1952    (    )

Hängen Waldes Schattennetze nieder …* (A)

Hängen Waldes Schattennetze nieder,
spüren Hunde kleffend nach dem Reh:
dass es sinkt in falbe Kräuter nieder, 
glüher Nüstern Beute, reines Reh, 
05 das sie auf der Fährte manchen Wildes rochen. 
Glüher Mäuler, die nun stillt das Reh, 
fallend Geifer-Gier zur Atzung nieder, 
Hundegier, die lodert nach dem Reh, 
irre, wenn die Netze hängen nieder.

In: Manuskripte 1952
Datiert: 1952    (    )

Jagd (A*)

Hängen Waldes Schattennetze nieder,
spüren Hunde kläffend nach dem Reh:
dass es sinkt in falbe Kräuter nieder,
glüher Nüstern Beute, reines Reh,
05 das sie auf der Fährte manches Wildes rochen.
Glüher Mäuler, die nun stillt das Reh,
fallend Geifergier zur Atzung nieder,
Hundegier, die lodert nach dem Reh
irre, wenn die Netze hängen nieder.
 

In: Typoskripte 1952
Datiert: 1952    (    )

Die Jagd (B*)

Hängen Waldes Schattennetze nieder,
spüren Hunde kläffend nach dem Reh:
dass es sinkt in falbe Kräuter nieder,
glüher Nüstern Beute, reines Reh,
05 das sie auf der Fährte manches Wildes rochen.
Glüher Mäuler, die nun stillt das Reh,
fallend Geifergier zur Atzung nieder,
Hundegier, die lodert nach dem Reh
irre, wenn die Netze hängen nieder.

In: Typoskripte 1952
Dienstag, 01 September 1953    (    )

Die Jagd

Hängen Waldes Schattennetze nieder,
spüren Hunde kläffend nach dem Reh:
dass es sinkt in falbe Kräuter nieder,
glüher Nüstern Beute, reines Reh,
05 das sie auf der Fährte manches Wildes rochen.
Glüher Mäuler, die nun stillt das Reh,
fallend Geifergier zur Atzung nieder,
Hundegier, die lodert nach dem Reh
irre, wenn die Netze hängen nieder.

In: Verstreutes
Verstreutes (alph.)
(Total: 157 )
Verstreutes (Datum)
(Total: 157 )
Suchen: Verstreutes