Datiert: September 1954

DAS HAUPT UNTERM LINNEN

Auf der Flucht aus den Gassen der nächtlichen Stadt
trat ich ein in den Hof, wo rauschte die Ruhe
und auf dem Rand des Brunnens mitten in Blumen
ich das Haupt fand unterm Linnen.
05 Im Hof, wo rauschte die Ruhe allein in den Blumen,
jenseits der Gassen der Stadt, als aus der Nacht
mit tränenlos offenem Aug ich heimlich hineinfloh.

  • Besonderes:

    Achtes von 9 Gedichten

  • Zeitschrift: hortulus 1954, H. 3 (Sept.), S. 57 (Etüden)
  • Letzter Druck: Die verwandelten Schiffe 1957
  • Textart: Verse
  • Datierung: Monat + Jahr
  • Signatur: D-3-b-01/b
  • Status Text: Definitiv
  • Priorität: Hoch
  • Identisch mit: Die verwandelten Schiffe 1957

Inhalt: Unselbständig publizierte Gedichte und Gedichtgruppen (Verstreutes)
Textträger: Zeitungen, Zeitschriften, Anthologien und andere Sammelwerke
vgl. Verzeichnis der unselbständigen Publikationen

Weitere Fassungen

Verstreutes (alph.)
(Total: 156 )
Verstreutes (Datum)
(Total: 156 )
Suchen: Verstreutes