Kein Datum ! . . . ( 02.07.1979 *)

Flut (A)

Über der seichten
Bucht Wolken zu Ballen
geronnen, grau und fasrig, als ob
hier immer Ebbe wäre, als ob
05 hier noch nie mit der Flut eine Woge
herangerollt wäre und die Wolken
gezwungen hätte in feste Konturen: 
zu einem weissen Bekenntnis.


Seite 046 (A-5-g_01_046.jpg)

A Flut

Über der seichten

Bucht Wolken zu Ballen geronnen

geronnen, grau und fasrig, als ob

hier immer Ebbe wäre, als ob

hiernochne Flut mit      derdeFlut eine Woge
05 hier  nie eine Flut mit einer¿der  grauen¿

Flut eine Woge

heranzurollen gewillt

heranrollen

herangerollt wäre und aus den Felsen

herangerollt wäre auch¿ die Wolken zusammeng¿

↔ in feste Konturen ↑gezwungen hätte↑:

zu einem weissen¿ weissen Bekenntnis.

  • Besonderes:

    Datierung entsprechend (B)

  • Letzter Druck: Reduktionen 1981
  • Textart: Verse
  • Datierung: ohne Datumsangabe
  • Fassung: Erste Fassung
  • Schreibzeug: Tinte
  • Signatur: A-5-g/01
  • Seite / Blatt: 046

Inhalt:145 Entwürfe zu 110 Gedichten (4 Endfassungen)
Datierung: 1.6.1979 – 19.8.1979
Textträger: Grünes Notizbuch, grau-schwarze Tinte
Umfang: 142 beschriebene Seiten (+ U2, U3)
Publikation: Reduktionen (101 Gedichte)
Signatur: A-5-g/01 (Schachtel 29)

Bilder: Ganzes Buch (pdf)
Kommentar: Beschreibung
Spätere Stufen: Manuskripte 1979, Typoskripte 1979
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Umschriften

Weitere Fassungen

Blättern zurück / vor: « Allee Flut (B) »
Notizbuch 1979 (alph.)
Notizbuch 1979 (Folge)
Suchen: Notizbuch 1979