Dienstag, 26 Juni 1979

Schwarzes Gefängnis

Und dann im schwarzen
Gefängnis hinter dreifachen
Gittern fasst dich
der Strom im Finstern
05 reisst dich
heiss ins unterste, letzte
Gelass, wo der Weiher
fernab liegt und schwarz
niemanden spiegelt.


Seite 044  (A-5-g_01_044.jpg)

Schwarzes Gefängnis

Und dann im schwarzen

Gefängnis hinter dreifachen

Gittern fasst dich  der Strom im Finstern
Gittern fasst dich         im Finstern, und trägt
    der Strom  im Finstern im Finstern und  dich
05 heiss und unsichtbar . der Strom    reisst dich

unsichtbar und trägt dich   [trägt dich
unsichtbar und trägt dich      weich ins …]

ins unterste, letzte

Gelass, wo die xx Stille 

Stille

heiss  fernab
fernab, wo die Weiher, fernab

fernab                                
ins unterste letzte
heiss
      dich
wo dich der Weiher
Gelass, wo der Weiher fernab

↓dich¿
  schwarz nichts mehr spiegelt.

fernab liegt und schwarz

niemanden spiegelt.

26.6.79

  • Letzter Druck: Reduktionen 1981
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Tinte
  • Signatur: A-5-g/01
  • Seite / Blatt: 044
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

Weitere Fassungen

Blättern zurück / vor: « Strandbild Allee »
Notizbuch 1979 (alph.)
(Total: 147 )
Notizbuch 1979 (Folge)
(Total: 147 )
Suchen: Notizbuch 1979