Synopse

(6)
Donnerstag, 23 März 1961    (    )

Kinderzimmer (A)

Die hölzernen Könige baumeln
von der Brücke, wir können
sie mit den Händen
greifen. Die Tür
05 geht auf, und die Zugluft
macht sie klappern. Die Kronen
aus Staniol fallen trotzdem nicht herunter.
Wir rutschen auf dem staubigen
Teppichfloss bis in die Ecke, 
10 wir haben den Pfau // 02
aufgezogen, er schlägt
sein Rad unter Quietschen und stelzt
bis mitten hinauf auf die Brücke.
Dort bleibt er
15 stehen und rührt nicht an die Nägel, woran die
hölzernen Könige hängen. Und auch das ist
keine Explosion,
sondern die Türe, die zuschlug
Schon ist es heller.

In: Manuskripte 1961
Freitag, 12 Mai 1961    (    )

Kinderzimmer (B)

Die hölzernen Könige baumeln
von der Brücke, wir können
sie mit den Händen
greifen. Die Kronen
05 aus Staniol fallen trotzdem nicht herunter.
Wir rutschen auf dem
Teppichfloss bis in die Ecke.
Wir haben den Pfau
aufgezogen, er schlägt
10 sein Rad unter Quietschen und stelzt // 04
bis mitten hinauf auf die Brücke.
Dort bleibt er
und rührt nicht an die Nägel, woran die
hölzernen Könige hängen. Und auch das ist
15 keine Explosion,
sondern die Türe, die zuschlug.
Jetzt ist es heller.

In: Manuskripte 1961
Freitag, 12 Mai 1961    (    )

Kinderzimmer (C)

Die hölzernen Könige baumeln
von der Brücke, wir können
sie mit den Händen
greifen. Die Tür
05 geht auf, und die Zugluft
macht sie klappern. Die Kronen
aus Staniol fallen trotzdem
nicht herunter. Wir rutschen
auf dem Teppichfloss bis in die Ecke.
10 Wir haben den Pfau
aufgezogen, er schlägt
das Rad unter Quietschen und stelzt // 06
bis mitten hinauf auf die Brücke.
Dort bleibt er
15 und rührt nicht an die Nägel, woran die
hölzernen Könige hängen. Auch das ist
keine Explosion,
sondern die Türe, die zuschlug.
Jetzt ist es heller.

In: Manuskripte 1961
Dienstag, 20 Juni 1961    (    )

Kinderzimmer (D)

Die hölzernen Könige baumeln
von der Brücke, wir können
sie mit den Händen
greifen. Die Tür
05 geht auf, und die Zugluft
macht sie klappern. Die Kronen
aus Stanniol fallen trotzdem
nicht herunter. Wir rutschen
auf dem Teppichfloss bis in die Ecke.
10 Wir haben den Pfau
aufgezogen, er schlägt
sein Rad unter Quietschen und stelzt
bis mitten hinauf auf die Brücke.
Dort bleibt er
15 und rührt nicht an die Nägel, woran die
hölzernen Könige hängen. Auch das ist
keine Explosion,
sondern die Tür, die zuschlug.
Jetzt ist es heller.

In: Manuskripte 1961
Datiert: 1961    (    )

KINDERZIMMER

Die hölzernen Könige baumeln
von der Brücke, wir können
sie mit den Händen
greifen. Die Tür
05 geht auf, und die Zugluft
macht sie klappern. Die Kronen
aus Stanniol fallen trotzdem
nicht herunter. Wir rutschen
auf dem Teppichfloß bis in die Ecke.
10 Wir haben den Pfau
aufgezogen, er schlägt
das Rad unter Quietschen und stelzt
bis mitten hinauf auf die Brücke.

In: Typoskripte 1961
Datiert: 1963    (    )

Kinderzimmer

Die hölzernen Könige baumeln
von der Brücke, wir können
sie mit den Händen
greifen. Die Tür
05 geht auf, und die Zugluft
macht sie klappern. Die Kronen
aus Stanniol fallen trotzdem
nicht herunter. Wir rutschen
auf demTeppichfloß bis in die Ecke.
10 Wir haben den Pfau
aufgezogen, er schlägt
das Rad unter Quietschen und stelzt
bis mitten hinauf auf die Brücke.

In: FLUSSUFER 1963
FLUSSUFER (alph.)
(Total: 53 )
FLUSSUFER (Folge)
(Total: 53 )