Synopse

(8)
Donnerstag, 17 Februar 1955    (    )

In der Mitte sitz ich dieses Karussels …*

In der Mitte sitz ich dieses Karussels
in der Mitte über der Musik,
überm Brunnen, der die Töne giesst
in das weite Becken aus des Karussels:
05 schneller sind die andern weissen Pferde,
laufen eilig, eilig rings herum.
Wohin laufen meine Brüder Pferde?
Immer hier sind sie und immer immer dort.
Immer laufen meine Brüder Pferde,
10 und die Brücke läuft doch sichrer fort,
rufend läuft der Mann mit den Ballonen,
mit dem gelben Vogel, schwirrend an der Schnur:
sichrer schwirrt der gelbe Vogel, sichrer
geht der träge Mann mit den Ballonen,
sichrer geht er hier von meinem Brunnen weg:
15 als ihr Brüder Pferde, die ihr schnaubend // 093
immer schneller lauft,
Ihr bleibt immer nass und übersprüht von dem Geriesel
der Musik aus meinem Mittelbrunnen,
wo ich steh und staun im Karussell.

20 Die Wasser strömen unter mir weg
und füllen dieses runde Becken,
und sein Schäumen füllt des Gartens Ohr,
bis auf die Zapfen,
die von der Pinie nieder
25 von Zeit zu Zeit fallen
und würzen mit ihrem Harz
den Wein, die treiben immer in Wirbeln.
Immer im Wirbel, ihr Brüder Pferde,
treibt ihr und bleibt immer im Brunnen.

In: Notizbuch 1954-55
Dienstag, 22 Februar 1955    (    )

Aus der Mitte des Karussell (A)

Ich sitze in der Mitte überm Brunnen,
aus der Mitte schau ich über der Musik: 
wenn die Töne in das Becken fallen, 
auf die andern Pferde, die am Rande laufen, 
05 eilig, eilig fort und immer hier. 
Immer laufen meine Brüder Pferde, 
aber draussen läuft die unbewegte Brücke, 
drauf läuft der müde Mann mit den Ballonen, 
und der gelbe Vogel schwirrt ihm an der Schnur, 
10 langsam, langsam von dem runden Becken fort. 
Nur ihr Brüder Pferde, schnaubt und lauft noch schneller, 
bleibt noch immer unter dem Geriesel 
der Musik aus meiner Brunnensäule, 
die mit Schäumen füllt des runden Beckens, 
15 und mit Überschäumen füllt des Gartens grosses Ohr: 
und die Zapfen von den Pinien würzen 
mit den Wirbeln, fallend ab von Zeit zu Zeit, 
euren blinden Wirbel, Brüder Pferde, 
um das runde Brunnenkarussell.

In: Manuskripte 1955
Donnerstag, 24 Februar 1955    (    )

Karussell (B)

Aus der Mitte überm Orgelbrunnen,
wo die Töne in das Becken fallen,
schau ich auf die Pferde, die am Rande laufen, 
auf die Brüder Pferde, die so eilig laufen, 
05 eilig fort und doch sind immer hier. 

Immer laufen meine Brüder Pferde, 
aber weiter schon ist dort die unbewegte Brücke, 
drauf müde geht der Mann mit den Ballonen. 
Und auch der gelbe Vogel, den mit Schwirren 
10 an der Schnur er um den Stab her schwingt, 
zuweilen noch, damit ein Kind ihn kaufe, 
geht langsam, langsam weiter fort. 

Doch ihr, ihr Brüder Pferde schnaubt und lauft nur schneller, 
ihr bleibt doch immer unter dem Geriesel 
15 der Musik von meiner Orgelsäule, 
die mit Schäumen füllt des runden Beckens 
und mit Überschäumen füllt des Gartens grosses Ohr: 

Und die Zapfen von den Pinien, fallend 
ab von Zeit zu Zeit, sie würzen 
20 die Wirbeltöne meines Brunnens und sie 
würzen eures Laufes blinden Wirbel, Brüder Pferde, 
um das runde, runde Brunnenkarussell.

In: Manuskripte 1955
Dienstag, 08 März 1955    (    )

Karussell (C)

Aus der Mitte überm Orgelbrunnen,
wo die Töne in das Becken fallen, 
schau ich an die Pferde, die am Rande laufen, 
schau ich an die Brüder Pferde, die so eilig laufen, 
05 eilig laufen fort und doch sind immer hier. 

Immer laufen meine Brüder Pferde, 
aber weiter fort ist schon die Brücke, 
drauf der müde Mann mit den Ballonen geht. 
Und auch der gelbe Vogel, den mit Schwirren 
10 an der Schnur er um den Stab her schwingt, 
damit ein Kind ihn noch vor Abend kaufe, 
geht langsam, langsam weiter fort. 

Doch ihr, ihr Brüder Pferde schnaubt und lauft nur schneller, 
ihr bleibt doch immer unter dem Geriesel 
15 der Musik von meiner Orgelsäule, 
die mit Schäumen füllt des runden Beckens 
und mit Überschäumen füllt des Gartens grosses Ohr: 

Und die Zapfen von den Pinien fallen 
ab von Zeit zu Zeit und würzen 
20 die Wirbel meines Brunnens und sie 
würzen euren blinden Wirbel, Brüder Pferde, 
um den runden, runden Brunnen Karussell.

In: Manuskripte 1955

Aus der Mitte überm Orgelbrunnen,
wo die Töne in das Becken fallen,
staun ich an die Pferde, die am Rande laufen, 
staun ich an die Brüder Pferde, die so eilig laufen, 
05 eilig laufen fort und doch sind immer hier. 

Immer laufen meine Brüder Pferde, 
aber weiter fort ist schon die Brücke, 
drauf der Mann mit den Ballonen geht. 
Und auch der gelbe Vogel, den mit Schwirren 
10 an der Schnur er um den Stab her schwingt, 
damit ein Kind ihn noch vor Abend kaufe, 
auch er kommt langsam, langsam weiter fort. 

Doch ihr, ihr Brüder Pferde, schnaubt und lauft nur schneller, 
ihr bleibt doch immer unter dem Geriesel 
15 der Musik von meiner Orgelsäule, 
die mit Schäumen füllt des runden Beckens 
und mit Überschäumen füllt des Gartens Ohr. 

Und die Zapfen von den Pinien fallen 
ab von Zeit zu Zeit und würzen 
20 die Wirbel meiner Wasser und sie 
würzen euren blinden Wirbel, Brüder Pferde, 
um den runden, runden Brunnen Karussell.

In: Manuskripte 1955
Datiert: 1955    (    )

Karussell

(Ein hölzernes Dekorationspferd, das auf der Orgel steht, spricht)

Aus der Mitte überm Orgelbrunnen,
wo die Töne in das Becken fallen,
staun ich an die Pferde, die am Rande laufen,
staun ich an die Brüder Pferde, die so eilig laufen,
05 eilig laufen fort und doch sind immer hier.

Immer laufen meine Brüder Pferde,
aber weiter fort ist schon die Brücke,
drauf der Mann mit den Ballonen geht.
Und auch der gelbe Vogel, den mit Schwirren
10 an der Schnur er um den Stab her schwingt,
damit ein Kind ihn noch vor Abend kaufe,
auch er kommt langsam, langsam weiter fort.

Doch ihr, ihr Brüder Pferde, schnaubt und lauft nur schneller,
ihr bleibt doch immer unterm Sturz
15 der Musik von meiner Orgelsäule,
die mit Schäumen füllt des runden Beckens
und mit Ueberschäumen füllt des Gartens Ohr.

Und die Zapfen von den Pinien fallen
ab von Zeit zu Zeit und würzen
20 die Wirbel meiner Wasser, und sie
würzen euren blinden Wirbel, Brüder Pferde,
um den runden, runden Brunnen Karussell.

In: Typoskripte 1955
Mittwoch, 01 August 1956    (    )

Karussell

(Ein hölzernes Dekorationspferd, das auf der Orgel steht, spricht)

Aus der Mitte überm Orgelbrunnen,
wo die Töne in das Becken fallen,
staun ich an die Pferde, die am Rande laufen,
staun ich an die Brüder Pferde, die so eilig laufen,
05 eilig laufen fort und doch sind immer hier.

Immer laufen meine Brüder Pferde,
aber weiter fort ist schon die Brücke,
drauf der Mann mit den Ballonen geht.
Und auch der gelbe Vogel, den mit Schwirren
10 an der Schnur er um den Stab her schwingt,
damit ein Kind ihn noch vor Abend kaufe,
auch er kommt langsam, langsam weiter fort.

Doch ihr, ihr Brüder Pferde, schnaubt und lauft nur schneller,
ihr bleibt doch immer unterm Sturz
15 der Musik von meiner Orgelsäule,
die mit Schäumen füllt des runden Beckens
und mit Überschäumen füllt des Gartens Ohr.

Und die Zapfen von den Pinien fallen
ab von Zeit zu Zeit und würzen
20 die Wirbel meiner Wasser, und sie
würzen euren blinden Wirbel, Brüder Pferde,
um den runden, runden Brunnen Karussell.

In: Verstreutes
Datiert: 1957    (    )

KARUSSELL

Ein hölzernes Dekorationspferd, das auf der Orgel steht, spricht

Aus der Mitte überm Orgelbrunnen,
wo die Töne in das Becken fallen,
staun ich an die Pferde, die am Rande laufen,
staun ich an die Brüder Pferde, die so eilig laufen,
05 eilig laufen fort und doch sind immer hier.

Immer laufen meine Brüder Pferde,
aber weiter fort ist schon die Brücke,
drauf der Mann mit den Ballonen geht.
Und auch der gelbe Vogel, den mit Schwirren
10 an der Schnur er um den Stab her schwingt,
damit ein Kind ihn noch vor Abend kaufe,
auch er kommt langsam, langsam weiter fort.

Doch ihr, ihr Brüder Pferde, schnaubt und lauft nur schneller,
ihr bleibt doch immer unterm Sturz
15 der Musik von meiner Orgelsäule,
die mit Schäumen füllt des runden Beckens
und mit Überschäumen füllt des Gartens Ohr.

Und die Zapfen von den Pinien fallen
ab von Zeit zu Zeit und würzen
20 die Wirbel meiner Wasser, und sie
würzen euren blinden Wirbel, Brüder Pferde,
um den runden, runden Brunnen Karussell.

In: Die verwandelten Schiffe 1957
Die verwandelten Schiffe (alph.)
(Total: 49 ) Die verwandelten Schiffe (Start)
Die verwandelten Schiffe (Folge)
(Total: 49 )
Suchen: Die verwandelten Schiffe