Datiert: 1954

Ballmorgen

Den von der Wand hängend hinabgeglittenen Schleier
reisst springend der Tänzer an sich und entblösst und
blendet sogar den Winkel mit den halbleeren Gläsern,
Haufen von Asche und Stummeln. Doch aus dem Winkel
05 und von der Wand entwendet dem welkenden Springer,
zieht ganz den schweren Schleier hinüber das kleine
hinter Gardinen eben furchtsam erdämmernde Fenster.

  • Besonderes:

    Typoskript + Durchschlag, datiert: 1954

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Endfassung: ja
  • Schreibzeug: Schreibmaschine
  • Signatur: A-5-c/09_027
  • Seite / Blatt: 01
  • Werke: Bd. 7, 71 (Barmorgen)
  • Status Text: Definitiv
  • Priorität: Hoch

Inhalt: Typoskripte zu 29 Gedichten (10 Endfassungen)
Datierung: 1954 (einige genauer datiert)
Textträger: Einzelblätter (A4-Format)
Umfang: 4 Dossiers mit je einer Sammlung von Gedichten
Publikation: Die verwandelten Schiffe (15 Gedichte), Verstreute (4 Gedichte)
Signatur: A-5-c/09 (Schachtel 35)
Herkunft: Beige Mappen 1954 G und 1954 G B

Kommentar: Dossier Nr. 01 mit Liste fehlender Titel (fremde Hand): Tag und Nacht / Beim Anzünden der Zigarette / Allegorie / Einfall / Römische Reklamen I / Die heilige Katharina / Die Sirenen
Wiedergabe: Edierte Texte

Weitere Fassungen

    Änderung: Dienstag, 06 August 2019
  • Drucken
Blättern zurück / vor: « Die drei Kammern Mittag »
Typoskripte 1954 (alph.)
(Total: 33 )
Typoskripte 1954 (Folge)
(Total: 33 )
Suchen: Typoskripte 1954