Synopse

(8)
Samstag, 10 Dezember 1949    (    )

Sonst dämmert alles noch erblindet hin …* (a*)

Sonst dämmert alles noch erblindet hin,
bis auf die lichten Züge grosser Vögel,
die schon die Sonne aus den Schwingen träufeln // 013 
hernieder auf die Kuppel, wach erhöhte,
05 über die Stadt, die blind im Dämmer liegt.

In: Notizbuch 1950
Sonntag, 11 Dezember 1949    (    )

Sonst dämmert alles augenlos dahin …* (b*)

Sonst dämmert alles augenlos dahin 
bis auf die lichten Züge grosser Vögel
die schon die Sonne aus den Schwingen träufeln 
hernieder auf die Kuppel, wach erhöhte, 
05 über die Stadt, die blind im Dämmer liegt.

In: Notizbuch 1950
Sonntag, 11 Dezember 1949    (    )

Sonst dämmert immer augenlos dahin …* (c*)

Sonst dämmert immer augenlos die Stadt, 
bis auf die lichten Züge grosser Vögel 
die schon die Sonne aus den Schwingen träufeln,
hernieder auf die Kuppel, wissend hohe 
05 über der Stadt im Dämmer ohne Augen.

In: Notizbuch 1950
Sonntag, 11 Dezember 1949    (    )

Sonst dämmert immer augenlos die Stadt …*

Sonst dämmert immer augenlos die Stadt,
bis auf die lichten Züge grosser Vögel,
die schon die Sonne aus den Schwingen träufeln
hernieder auf die Kuppel, wissend hohe
05 über der Stadt im Dämmer ohne Augen.

In: Manuskripte 1948-51
Sonntag, 11 Dezember 1949    (    )

Sonst dämmert immer augenlos die Stadt …*

Sonst dämmert immer augenlos die Stadt,
bis auf die lichten Züge grosser Vögel,
die schon die Sonne aus den Schwingen träufeln
hernieder auf die Kuppel, wissend hohe
05 über der Stadt im Dämmer ohne Augen.

In: Typoskripte 1948-50
Sonntag, 11 Dezember 1949    (    )

Der Vogelzug

Sonst dämmert immer augenlos die Stadt,
bis auf die lichten Züge grosser Vögel,
die schon die Sonne aus den Schwingen träufeln
hernieder auf die Kuppel, wissend hohe
05 über der Stadt im Dämmer ohne Augen.

In: Typoskripte 1945-50
Sonntag, 11 Dezember 1949    (    )

Vogelzug

Sonst dämmert immer augenlos die Stadt,
bis auf die lichten Züge grosser Vögel,
die schon die Sonne aus den Schwingen träufeln
hernieder auf die Kuppel, wissend hohe
05 über der Stadt im Dämmer ohne Augen.

In: Typoskripte 1945-50

Sonst dämmert immer augenlos die Stadt,
bis auf die lichten Züge grosser Vögel,
die schon die Sonne aus den Schwingen träufeln
hernieder auf die Kuppel, wissend hohe
05 über der Stadt im Dämmer ohne Augen.

In: GESICHT IM MITTAG 1950
GESICHT IM MITTAG (alph.)
GESICHT IM MITTAG (Folge)
Suchen: Gesicht im Mittag