Erfüllt im Nachtmahl nicht mehr sich der Traum …*

Erfüllt im Nachtmahl nicht mehr sich der Traum,
so weist dies gegen Morgen:
in jenem lichten Sternensonnenraum
ruht Herrliches verborgen.
05 Die Becher klingen wider Becher an.
O, werft sie weg. Des Trostweins ist genug.
Empfangt den wahren Wein aus diesem neuen Krug.

  • Letzter Druck: GESICHT IM MITTAG 1950
  • Textart: Verse
  • Endfassung: ja
  • gereimt: ja
  • Seite / Blatt: 03
  • Werke: Bd.1, 009
  • Status Text: Provisorisch
  • Textnr.: 001
  • Priorität: Hoch
    Änderung: Freitag, 10 November 2017
  • Drucken
GESICHT IM MITTAG (alph.)
GESICHT IM MITTAG (Folge)
Suchen: Gesicht im Mittag