Freitag, 11 Dezember 1953

Der Schläfer

Was zwitscherst du, Vogel, dem Schläfer,
was streifst du das Bett hier, was dort mit dem Flügel,
dass er dir, ganz noch verfangen im Schlafnetz,
das du beginnst zu zerreissen, mit halber Hand wehrt?
05 Was rufst du lauter und fällst ihm in die Stirn,
setzest dich gar auf sein Haupt, lang hinschreiend:
Sodass er, entfesselt, nun schwimmt auf dem Bett hinaus in den Mittag,
erschrocken und wach, allein mit dir, Vogel, als Lenker?

  • Details:

    V. 08: Fragezeichen anstelle des Punkts am Schluss mit Tinte eingefügt

  • Besonderes:

    Datiert (Tag und Monat gestrichen)

  • Letzter Druck: Die verwandelten Schiffe 1957
  • Textart: Verse
  • Datierung: Vollständiges Datum
  • Schreibzeug: Schreibmaschine
  • Signatur: A-5-c/06_004
  • Seite / Blatt: 11
  • Identisch mit: Die verwandelten Schiffe 1957

Inhalt: 37 Typoskripte zu 37 Gedichten (23 Endfassungen)
Datierung: 1953 (einige Gedichte genauer datiert)
Textträger: Einzelblätter (A4-Format)
Umfang: 4 Dossiers mit je einer Sammlung von Gedichten
Publikation: Die verwandelten Schiffe (13 Gedichte), Verstreutes (1 Gedicht)
Signatur: A-5-c/06 (Schachtel 35)
Herkunft: Beige Mappe 1953 G

Kommentar: Beschreibung
Wiedergabe: Edierte Texte

Weitere Fassungen

Blättern zurück / vor: « Der Adler
Typoskripte 1953 (alph.)
Typoskripte 1953 (Folge)
Suchen: Typoskripte 1953