Samstag, 20 Oktober 1979

Sonnenuhr* (F)

Die erste verletzt. 
Die zweite, die dritte
verletzt. Ehe die letzte
tötet
05 der Duft von der heissen
Mauer gepflückt.
In Eile.
Ehe die letzte.


Blatt 05 (A-5-g_02_023.jpg)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

F

Die erste verletzt.

Die zweite, die dritte

verletzt. Ehe die letzte

tötet

05 der Duft von der heissen

Mauer gepflückt.

In Eile.

Ehe die letzte.

20. 10. 79

  • Besonderes:

    Zusammen mit (E); verso: Typoskript↑ (Der Anschlag)

  • Letzter Druck: Reduktionen 1981
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Tinte
  • Signatur: A-5-g/02_007
  • Seite / Blatt: 05 (unten)
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Normal

Inhalt: 378 Manuskripte und 11 Typoskripte zu 107 Gedichten (5 Endfassungen)
Datierung: 20.8.-1.11.1979
Textträger: 241 Einzelblätter (A4-Format), z. T. Typoskript-Makulatur; schwarze Tinte
Umfang: 77 Dossiers (darunter 9 Sammeldossiers), 259 beschriebene Seiten
Publikation: Reduktionen (101 Gedichte), Verstreutes (16 Gedichte)
Signatur: A-5-g/02 (Schachtel 41)
Herkunft: Nr. 1-77: grüne Mappe EG 79 I; Nr. 78-87: blaue Mappe: Kuno Raeber / REDUKTIONEN / Gedichte (Typoskripte)

Weitere Fassungen

    Änderung: Montag, 04 September 2017
  • Drucken
Manuskripte 1979 (alph.)
(Total: 389 )
Manuskripte 1979 (Datum)
(Total: 389 )
Suchen: Manuskripte 1979