Gefunden verloren

Gefunden verloren im Moos
unter den Blättern gefunden 
unter dem Laub unter dem Gras den verdorrten
Blumen verloren in der
05 Höhle unter der Erde an dem verdeckten
verborgenen Ort unter
Geröll und unter
Felsen und unter
Liebe und Tod und
10 Diesseits und Jenseits
gefunden da unten
unzugänglich und unerreichbar
und ungewiß und doch mehr als alles
gewiß und unverrückbar und immer
15 sicher und immer
ganz in der Mitte
verloren gefunden.

  • Besonderes:

    Mit 17 Zeilen das längste Gedicht der Sammlung.

  • Letzter Druck: Reduktionen 1981
  • Textart: Verse
  • Endfassung: ja
  • Seite / Blatt: 92
  • Werke: Bd.1, 272
  • Status Text: Provisorisch
  • Textnr.: 082
  • Nachdruck: Die skeptische Landschaft. Leipzig 1988, S. 138
  • Priorität: Hoch

Weitere Fassungen

    Änderung: Donnerstag, 02 März 2017
  • Drucken
Blättern zurück / vor: « Hafen Untergetaucht »
Reduktionen (alph.)
(Total: 101 )
Reduktionen (Folge)
(Total: 101 )
Suchen: Reduktionen