Tagebuch (89)

Tagebuchnotate zur Poetik etc.

Freitag, 21 Mai 1948       )

21. Mai 1948

Mit Paul zum Weintrinken und Cassata-essen im Gambrinus: er legt mir zusammenhängend und wohlbegründet dar, warum er an meiner „dichterischen…
Montag, 28 Juni 1948       )

25.6.48

Dichtung als mystische Aussage: Versuch, das Unsägliche auszudrücken, das sich anders nicht mehr ausdrücken lässt. Da wir alle anderen Aussageformen…
Dienstag, 14 September 1948       )

14.9.48

Unter meinen ältern Versen, aus den Jahren 44–46 finden sich doch recht gute Sachen. Von einem oder zwei Gedichten wage…
Donnerstag, 11 November 1948       )

11.11.48

Mit Paul Huber und Armin Gespräche über meine Verse. Merkwürdig, beiden gefallen // die Reimstrophen, während sie die freien Rhythmen…
Montag, 06 Dezember 1948       )

6.12.48

C. M. Bowras Aufsatz über George gelesen: Es ist erstaunlich, wie wenige Leute unserer Generation - so weit ich zumindest…
Dienstag, 15 Februar 1949       )

15.2.49

Emil Staiger: Grundbegriffe der Poetik. Für Staiger ist Lyrik das ganz naive, spontane Lied Brentanos oder Eichendorffs. Er kann sich…
Seite 1 von 15
Tagebücher (Datum)
(Total: 89 )
Suchen: Tagebücher