Montag, 28 Juni 1948

25.6.48

Dichtung als mystische Aussage: Versuch, das Unsägliche auszudrücken, das sich anders nicht mehr ausdrücken lässt. Da wir alle anderen Aussageformen verloren haben: die Kritik hat sie unterhöhlt und schliesslich weggeschwemmt. Es bleibt nur noch das Sprechen in Bildern. Dichtung als Anthropomorphismus, Versuch einer Neu-Übersetzung des scheinbar (aus dem rationalen Raum) verlorenen Göttlichen in menschliche Vorstellungsweise.

Weitere Informationen

  • Textart: Prosanotat
  • Signatur: C-2-a/05
  • Werke: Bd. 6, 096
  • Umschrift: Ausstehend
  • Priorität: Normal
Blättern zurück / vor: « 21. Mai 1948 14.9.48 »
Tagebücher (Datum)
(Total: 90 )
Suchen: Tagebücher