Typoskripte 1979-spez

Inhalt: Typoskripte zu 10 Gedichten (temporäre Reinschriften)
Datierung: 1979*
Umfang: 10  Dossiers, 10 beschriebene Seiten
Publikation: Reduktionen (101 / 366), Verstreute (1)
Signatur: A-5-g/02 (Schachtel 41), als Dossiers Nr. 78-87 an die Manuskripte angehängt

      )

BRUNNEN

Unten
zuunterst im Brunnen
plötzlich die gleissende Weite.
Segel gleiten neben den Schwänen
05 über die Fläche.
Doch herauf durch die Ritzen
dampft das Blut des
geschlachteten Opfers

      )

WOLKE

War doch da nur eine Wolke.
Aber der Mond stürzt
donnernd hindurch.
Wo, wo, wenn er nach seiner Ankunft
05 daliegt, farblos, geborsten,
blieb der lämmerweidende Schimmer?
Nur eine Wolke.

      )

BAUM

Durch die Zweige
schaut es hervor und senkt
langsam die Lider.
Aber das Licht, das von den Blättern
05 auf die Wimpern herabtropft,
ist wie ein Lächeln.

      )

KIESEL

Splitter sind
und Brechungen allüberall. Doch die Bäche am Ende
streichen
weich über seidige Kiesel.

Typoskripte 1979-spez (Folge)
(Total: 10 )
Typoskripte 1979-spez (alph.)
(Total: 10 )
Suchen: Typoskripte 1979-spez