Synopse

(1)
Montag, 01 Mai 1944    (    )

Sonett.

Warum hast du den Weg so schnell gefunden,
Der heimlich her in diese Lichtung führt?
Schon hat dich, Dunklen, hell der Strahl berührt
Des Mittags. Und, vom Rausche überwunden,

05 Gehst tanzend du, in Zauberzwang gebunden.
Wer hätte die Gefährdung je gespürt,
Bevor des Taumels Wut, zu hoch geschürt,
Der Seele reines Antlitz ihm zerschunden?

Doch unser lang schon angefangner Reigen
10 Soll gleichwohl dich in seine Wirbel ziehn,
Ob du auch eines klar beschränkten Ganges

Entbehren musst: es wächst im schönen Neigen
Das stolzre Herz, und weiter weht dahin
Der hohe Klang vereinigten Gesanges.

In: Typoskripte 1943-46
Typoskripte 1943-46 (alph.)
(Total: 19 )
Typoskripte 1943-46 (Datum)
(Total: 19 )
Suchen: Typoskripte 1943-46