Dienstag, 05 Juni 1979

Glück (A*)

Als ob der Ätna
gleich gegenüber empor
sich höbe aus den Oliven,
aus den Orangen, als ob
05 das Meer unter der Hitze
dort unten silbern im Schlaf sich wälzte,
so ist es
für den, der Taormina an sich riss. // 018

So ist es für den, dem die Kugel den Einstieg
10 einmal gewährte.
Und noch wenn es dunkel wird und die Sterne,
der Mond, riesig und
zu drohen beginnen
sitzt er auf den warmen
15 Stufen des Theaters und lauscht: // 019

Jetzt hört er leise das Knistern
der Brandung, aber der Ätna
widersteht dem Monde ein weisses Gegengestirn:
Und Herrschaft ist. Und in der Hand
20 trägt es die Kugel. Glück, Glück
in der Mitte. Ferne nicht und nicht Nähe
mitten drin in der Kugel.



Weitere Informationen

  • Besonderes:

    Ev. 3 Strophen (Absätze unsicher). Vgl. die Neufassung B.

  • Letzter Druck: Reduktionen 1981
  • Textart: Verse
  • Strophen: ja
  • Signatur: A-5-g/01
  • Seite / Blatt: 016, 017, 018, 019
  • Status Text: Kontrolliert
  • Umschrift: Kontrolliert
  • Priorität: Hoch

Weitere Fassungen

Blättern zurück / vor: « Gärten Glück (B) »
Notizbuch 1979 (alph.)
(Total: 147 )
Notizbuch 1979 (Folge)
(Total: 147 )
Suchen: Notizbuch 1979