Datiert: 1965

HIMMEL

Die Elefanten, die Wale schnauben
oben durch die Savanne.
Die Hunnen und die heilige Ursula unten
vollenden ihr Schreckstück:
05 Elftausend Jungfrauen und der
Papst Formosus geköpft!
Die Elefanten, die Wale interessieren
sich nicht für Tafelbilder und schnauben
oben auf ihren blauen
10 Wechseln durch die Savanne
auch jetzt, da von dem Gemetzel
unten nur noch Reliquien blieben.

  • Besonderes:

    Typoskript + 2 Durchschläge
    Vgl. den Prosatext Ursula (A-3-k)

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Datierung: Jahresangabe
  • Fassung: Letzte Fassung
  • Schreibzeug: Schreibmaschine
  • Signatur: A-5-f/04_024
  • Werke / Chronos: Bd.7, 174

Inhalt: 45 Typoskripte zu 45 Gedichten (28 Endfassungen)
Datierung: 1965
Textträger: Einzelblätter (A4-Format)
Umfang: 34 Dossiers; Dossier 1: Titelliste
Publikation: Verstreutes (17 Gedichte)
Signatur: A-5-f/04 (Schachtel 40)
Herkunft: Grüne Mappe G 65

Kommentar: Alle Titel in Versalien; Texte unterzeichnet mit: Kuno Raeber, 1965; Beschreibung
Wiedergabe: Edierte Texte

Weitere Fassungen

Blättern zurück / vor: « DIE SCHEIBE KELLER »
Typoskripte 1965 (alph)
Typoskripte 1965 (Folge)
Suchen: Typoskripte 1965