Datiert: 1962

AUFRECHT

Aufrecht wirst du,
stumm und gefesselt, einst hinten
auf dem steinernen Sitz aus dem Schlaf
schrecken und sehen
05 zerbrochen den Hahn, seine Augen
in Splittern zerschellt auf dem Pflaster.
Wie damals aber, gedenkst du? gedenkst du?,
wird die einzige Grille
zirpen, die das Erfrieren nicht fürchtet.
10 Und siehe da, draussen
schiebt immer noch einer, wie damals, sein neues
Fahrrad vorüber und pfeift.

  • Details:

    V. 07: gedenkst du? gedenkst du?,] gedenkst du?, gedenkst du?, (Druckfassung)

  • Besonderes:

    2 Durchschläge, datiert: 1962

  • Letzter Druck: FLUSSUFER 1963
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Schreibmaschine
  • Signatur: A-5-e/08_041
  • Seite / Blatt: 01
  • Status Text: Definitiv
  • Priorität: Hoch
  • Identisch mit: FLUSSUFER 1963

Inhalt: 42 Typoskript-Durchschläge zu 42 Gedichten (7 Endfassungen)
Datierung: 1962 (einige abweichend; vgl. zu Umfang)
Textträger: Einzelblätter (A4-Format)
Umfang: 49 Dossiers mit je 1 Gedicht (davon 5 Dossiers aufgelöst);
Dossier 1: Titellisten
Publikation: FLUSSUFER (35 Gedichte)
Signatur: A-5-e/08 (Schachtel 39)
Herkunft: Grüne Mappe G 1962

Kommentar: Unter den meisten Blättern: Kuno Raeber. 1962;
Dossier Nr. 12 (Fähre) und 13 (Die Hupe) gehören eigtl. zu Typoskripte 1961, Dossier Nr. 48 (Der Brand) und 49 (Fallschirmspringer) zu Typoskripte 1959; Dossier Nr. 24 ist ein Doppel von Nr. 2, Nr. 37 ein Doppel von Nr. 32
Wiedergabe: Edierte Texte

Weitere Fassungen

    Änderung: Donnerstag, 28 November 2019
  • Drucken
Blättern zurück / vor: « TERRASSEN KÄFER »
Typoskripte 1962 (alph.)
(Total: 42 )
Typoskripte 1962 (Folge)
(Total: 42 )
Suchen: Typoskripte 1962