Datiert: 1962

WENN NUR DER SCHNEE SCHON

Wenn nur der Schnee schon
weit und breit auf den Wegen
läge, wenn nur die Hühner
kreischend die Körner aus den vereisten
05 Spuren der Schlitten
kratzten, flitzte man leicht
über die Wiesen, man glitte
flugs die gehärteten Hänge
hinab und hinüber
10 über den Nil und erreichte
mühelos die zu weissen Festen bereite
Sphinx und die noch im Rauhreif gestrenge
Pyramide des Cheops.

  • Details:

    V. 13: Danach Zeile gestrichen: Wenn nur der Schnee schon...

  • Besonderes:

    2 Durchschläge, datiert: 1962;
    Korrektur veranlasst durch Hilde Claassen (20.12.1962): Die letzte Zeile schlage ich vor wegzulassen, weil sie dem Gedicht eine Wendung ins Sentimentale gibt, die ihm nicht gemäß ist.

  • Letzter Druck: FLUSSUFER 1963
  • Textart: Verse
  • Schreibzeug: Schreibmaschine
  • Signatur: A-5-e/08_039
  • Seite / Blatt: 01
  • Status Text: Provisorisch
  • Priorität: Hoch
  • Identisch mit: FLUSSUFER 1963

Inhalt: 42 Typoskript-Durchschläge zu 42 Gedichten (7 Endfassungen)
Datierung: 1962 (einige abweichend; vgl. zu Umfang)
Textträger: Einzelblätter (A4-Format)
Umfang: 49 Dossiers mit je 1 Gedicht (davon 5 Dossiers aufgelöst);
Dossier 1: Titellisten
Publikation: FLUSSUFER (35 Gedichte)
Signatur: A-5-e/08 (Schachtel 39)
Herkunft: Grüne Mappe G 1962

Kommentar: Unter den meisten Blättern: Kuno Raeber. 1962;
Dossier Nr. 12 (Fähre) und 13 (Die Hupe) gehören eigtl. zu Typoskripte 1961, Dossier Nr. 48 (Der Brand) und 49 (Fallschirmspringer) zu Typoskripte 1959; Dossier Nr. 24 ist ein Doppel von Nr. 2, Nr. 37 ein Doppel von Nr. 32
Wiedergabe: Edierte Texte

Weitere Fassungen

    Änderung: Donnerstag, 28 November 2019
  • Drucken
Blättern zurück / vor: « GARTEN TERRASSEN »
Typoskripte 1962 (alph.)
(Total: 42 )
Typoskripte 1962 (Folge)
(Total: 42 )
Suchen: Typoskripte 1962