Synopse

(8)
Sonntag, 01 November 1953    (    )

Dunkle Treppe, wo du das Haus …* (A*)

Dunkle Treppe, wo du das Haus
unterirdisch verlässt mit dem Korb voller Geschenke:
trittst in den Hain am Ausgang
voll olivenen Lichtes,
05 sodass durch des Korbes Geflecht
entzündet die Blume erglimmt
Und du hebst den Deckel,
und atmest den Duft zu plötzlich,
stürzest hinaus in den tödlichen Mittag

In: Notizbuch 1952-54
Montag, 02 November 1953    (    )

An ein Mädchen (A)

Von der finsteren Treppe
trittst du plötzlich heraus in den Hain 
voll olivenen Lichts, 
das auf deinem Arm durch des Korbes Geflecht 
05 entzündet die Blume: 
von der erglimmenden hebst du den Deckel, 
sinnlos vom stärkeren Duft stürzt du, 
weit den schlafenden weckend mit deinem Gellen, 
hinaus in den Mittag, 
10 während die Blume, die fiel, 
den olivenen Hain, überwuchernd, erfüllt.

In: Manuskripte 1953
Dienstag, 03 November 1953    (    )

An ein Mädchen (B)

Von der finsteren Treppe
trittst du plötzlich heraus in des Hains olivenes Licht, 
das durch des Korbes Geflecht auf deinem Arm 
entzündet die Blume: 
05 von der erglimmenden hebst du den Deckel, 
stürzest, sinnlos vom Duft, 
weit den schlafenden weckend mit Gellen, 
hinaus in den Mittag, 
während die Blume, die fiel, 
10 den olivenen Hain wirft Funken sprühend in Brand.

In: Manuskripte 1953
Freitag, 06 November 1953    (    )

An ein Mädchen (C)

Von der finsteren Treppe
trittst du plötzlich hinaus in den olivenen Lichthain, 
der durch des Armkorbs Geflecht 
entzündet die Blume: 
05 von der erglimmenden hebst du den Deckel, 
stürzest, sinnlos vom Duft, 
weit den schlafenden weckend mit Gellen 
hinaus in den Mittag, 
während die Blume fiel 
10 und überwuchernd erfüllt 
mit Brand den olivenen Lichthain.

In: Manuskripte 1953
Dienstag, 10 November 1953    (    )

Die Blume (D)

Von der finsteren Treppe
trittst du plötzlich hinaus in den olivenen Lichthain,
der durch des Armkorbs Geflecht 
anrührt die Blume: 
05 von der erglimmenden hebst du den Deckel, 
stürzest, rasend vom Duft, 
mit deinem Gellen weit weckend den Schläfer, 
hinaus in den Mittag, 
während die Blume fiel 
10 und überwuchernd mit Brand 
anfüllt den olivenen Lichthain.

In: Manuskripte 1953
Samstag, 28 November 1953    (    )

Die Blume (E)

Von der finsteren Treppe
trittst in den olivenen Lichthain,
der durch des Armkorbs Geflecht 
anrührt die Blume: 

05 von der erglimmenden hebst du den Deckel, 
stürzest, rasend von Duft, 
mit deinem Gellen weit weckend den Schläfer, 
hinaus in den Mittag, 
während die Blume fiel 
10 und, überwuchernd, mit Brand 
anfüllt den olivenen Lichthain.

In: Manuskripte 1953
Montag, 07 Dezember 1953    (    )

Die Blume (F)

Von der finsteren Treppe trittst in den olivenen Lichthain,
der durch des Armkorbs Geflecht anrührt die Blume: 
von der erglimmenden hebst du den Deckel, stürzest, rasend 
von Duft, 
mit deinem  Gellen weit weckend den Schläfer, hinaus in 
den Mittag, 
05 während die Blume fiel und, überwuchernd, 
mit Brand anfüllt den olivenen Lichthain.

In: Manuskripte 1953
Freitag, 11 Dezember 1953    (    )

Die Blume II

Von der finsteren Treppe trittst in den olivenen Lichthain,
der durch des Armkorbs Geflecht anrührt die Blume:
Von der erglimmenden hebst du den Deckel, stürzest,
mit deinem Gellen weit weckend den Schläfer, hinaus in den Mittag,
05 während die Blume fiel und, überwuchernd,
mit Brand anfüllt den olivenen Lichthain.

In: Typoskripte 1953
Typoskripte 1953 (alph.)
(Total: 37 )
Typoskripte 1953 (Folge)
(Total: 37 )
Suchen: Typoskripte 1953