Synopse

(8)
Sonntag, 03 Mai 1964    (    )

Historia Sti. Viti* / 6

Du hast immer nur Pilze gefunden,
auch unter der Mauer am Goldenen Horn,
unter den Brombeersträuchern und unter
den wilden Rosen, hast du, heiliger Vitus,
05 immer nur Pilze gefunden.
Dir bewahren die langen Regen im Winter, // 130
die langen Regen im Herbst die weichen, würzigen Pilze.
Den andern fielen Stachelbeeren zu und trockene Sommer-
heckenrosen. Dir immer die Pilze
10 Und auch jetzt zuletzt an der grossen thrakischen Mauer,
als dich die Gendarmen des Krösus schon erspähten
und mit den Taschenlampen dir
nachleuchteten, krochst du in den
leeren Sarkophag. Der Boden war feucht
15 und weich und roch würzig: 
Ein Polster von Pilzen.
Die Gendarmen liefen und kamen und holten
dich hervor aus den Pilzen. Du fandest, // 131
heiliger Vitus, dein Lebtag immer nur Pilze.
20 Segne uns, heiliger Vitus, den langen Regen mit Pilzen.

In: Notizbuch 1961-65
Dienstag, 16 Juni 1964    (    )

In honorem Sti. Viti Martyris / 5 (A)

Auch unter der Mauer am Goldenen Horn, 
unter den Brombeersträuchern und unter
den wilden Rosen hast du, heiliger Vitus,
immer nur Pilze gefunden.
05 Dir brachten die langen Regen im Winter,
die langen Regen im Herbst die reichen, würzigen Pilze.
Den andern fielen Stachelbeeren zu und trockene
Sommerheckenrosen.
Dir immer die Pilze<.>
10 Und auch jetzt, zuletzt, an der grossen thrakischen Mauer,
als dich die Gendarmen des Kaisers
mit den Taschenlampen erspähten,
krochst du in den leeren Sarkophag. Der Boden
war feucht, ein Polster von Pilzen. // 01v
Die Gendarmen liefen und holten
15 dich hervor aus den Pilzen. Du fandest, heiliger Vitus,
dein Lebtag immer nur Pilze.
Segne uns, heiliger Vitus, den langen Regen im Winter,
den langen Regen im Herbst segne mit Pilzen.

In: Manuskripte 1964-65
Mittwoch, 06 Oktober 1965    (    )

In honorem Sti. Viti / V (B)

Auch unter der Mauer am Goldenen
Horn, unter den Brombeersträuchern und unter den wilden, 
struppigen Rosen hast du, heiliger Vitus, 
Pilze gefunden. Den andern 
05 fielen Stachelbeeren und trockne 
Duftgräser zu. Du fandest die Pilze. Auch jetzt [,]
erspähte dich die Taschenlampe der Gendarmen des Kaisers, 
als du aus dem Sarkophag krochst, dessen Boden[,]
Pilze, ein feuchtes Polster, bedeckten. Die Gendarmen 
10 fesselten dich und führten dich ab, nachdem dir die langen 
Regen im Herbst, die langen 
Regen im Winter immer nur Pilze gebracht, immer die weichen, // 03
würzigen Pilze, auch hier am Fuss der thrakischen Mauer

In: Manuskripte 1964-65
Mittwoch, 06 Oktober 1965    (    )

In honorem Sti. Viti / V (C)

Die Gendarmen des Kaisers fesselten dich und 
führten dich ab, nachdem dir die langen 
Winterregen nur immer 
Pilze gebracht. Den andern 
05 fielen struppige Rosen und feuchte 
Duftgräser zu. Dir immer nur Pilze. Auch jetzt 
erspähten die Gendarmen des Kaisers, als sie den Deckel 
des Sarkophags unter der thrakischen Mauer 
aufhoben, dich auf einem Polster aus Pilzen. 
10 Du fandest nur Pilze. Die langen 
Winterregen am Goldenen Horn brachten dir immer nur Pilze

In: Manuskripte 1964-65
Mittwoch, 06 Oktober 1965    (    )

In honorem Sti. Viti / V (D)

Unter der heraklischen Mauer fesselten dich und 
führten dich ab die Gendarmen, nachdem die langen 
Winterregen nur Pilze 
gebracht. Sonst wuchsen 
05 struppige Rosen und scharfe 
Duftgräser. Doch jetzt 
als die Gendarmen den Deckel 
des Sarkophags unter der heraklischen Mauer 
aufhoben und dich erspähten, 
10 krochst du von einem Polster aus Pilzen. Die langen 
Winterregen am Goldnen 
Horn brachten nur Pilze.

In: Manuskripte 1964-65
Mittwoch, 20 Oktober 1965    (    )

In honorem Sti. Viti / V (E)

Die Gendarmen hoben den Deckel
vom Sarkophag, nachdem die langen 
Winterregen nur Pilze 
gebracht. Sonst wuchern dort 
05 struppige Rosen und scharfe 
Duftgräser. Doch jetzt, 
als die Gendarmen den Deckel 
vom Sarkophag aufhoben und dich, heiliger Vitus, erspähten, 
krochst du von einem Polster aus Pilzen. Die langen 
10 Winterregen brachten diesjahr nur Pilze.

In: Manuskripte 1964-65
Mittwoch, 20 Oktober 1965    (    )

In honorem Sti. Viti / V (F)

Die Gendarmen hoben den Deckel
vom Sarkophag, nachdem die langen 
Winterregen nur Pilze 
gebracht. Sonst wuchern 
05 dort struppige Rosen und scharfe 
Duftgräser. Doch jetzt, 
als die Gendarmen den Deckel 
vom Sarkophag aufhoben und dich erspähten, 
krochst du von einem Polster aus Pilzen. Die langen 
10 Winterregen, heiliger Vitus, brachten heuer nur Pilze.

In: Manuskripte 1964-65
Datiert: 1965    (    )

IN HONOREM SANCTI VITI / V

Die Gendarmen hoben den Deckel
vom Steinsarg, nachdem die Winterregen nur Pilze
gebracht. Sonst wuchern
dort struppige Rosen und scharfe
05 Duftgräser. Doch jetzt,
als die Gendarmen den Deckel
hoben vom Steinsarg und dich erspähten,
krochst du von einem Polster aus Pilzen. Die langen
Winterregen, heiliger Vitus, brachten heuer nur Pilze.

In: Typoskripte 1965
Notizbuch 1961-65 (alph.)
Notizbuch 1961-65 (Folge)
Suchen: Notizbuch 1961-65