Dienstag, 01 November 1960

Meer (A*)

Immer wieder herauf auf die Platte
kommt die gelbe, immer
wieder sinkt sie zurück
die Abendwoge. Mein Fuss
05 bleibt mit Mühe und wie
durch ein Wunder
auf der glatten Platte, bespült und fast
weggerissen
von der gelben, der
10 Abendwoge. Die Wunde // 147
links an der Zehe
schmerzt vom Salz. Die Hupe
deines Motorrads tönt
von der Strasse oben herab, immer
15 ferner, ferner. Herauf
auf die Platte kommt die gelbe, immer
wieder sinkt sie zurück die
Abendwoge.


Seite 146 (A-5-d_04_146.jpg)

Meer

Immer wieder herauf auf die Platte
Immer wieder herauf auf die Kiesel

auf die Kiesel

kommt die gelbe, immer

wieder sinkt sie zurück

die Abendwoge. Mein Fuss

05 bleibt nur mit Mühe und wie

durch ein Wunder

auf der glatten Platte, bespült und fast

und fast weggerissen von d

weggerissen

von der gelben, der

10 Abendwoge. Ich muss bis zum Die Wunde

breiten Strand  um //

Seite 147 (A-5-d_04_147.jpg)

links an der Zehe

schmerzt vom Salz. Die Hupe

deines Motorrads tönt

von der Strasse oben herab, immer

15 ferner, ferner. Herauf

auf die Platte kommt die gelbe, immer

wieder sinkt sie zurück die

Abendwoge.

1.11.1960

 

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Datierung: Vollständiges Datum
  • Fassung: Erste Fassung
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: A-5-d/04
  • Seite / Blatt: 146, 147

Inhalt: 87 Entwürfe zu 82 Gedichten (3 Endfassungen), Motiv-Notizen
Datierung: 18.6.1958 – 15.1.1961
Textträger: Schwarzes Notizbuch, karierte Seiten, Bleistift, S. 188 (V.4) - 189 blauer Stift
Umfang: 192 beschriebene Seiten
Publikation: GEDICHTE (28), Flussufer (18 Gedichte), Verstreutes (1)
Signatur: A-5-d/04 (Schachtel 29)

Bilder: Ganzes Buch (pdf)
Spätere Stufen: Manuskripte 1958, 1959-60, 1961, Typoskripte 1958, 1959, 1960, 1961
Kommentar: Ab S. 192 Motiv-Notizen, von hinten her eingetragen
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Umschriften (ohne die Motive)

Weitere Fassungen

Notizbuch 1958-61 (alph.)
Notizbuch 1958-61 (Folge)
Suchen: Notizbuch 1958-61