Freitag, 23 Dezember 1983

23.12.83

Nach drei Jahren eines, relativen, stetigen Erfolges bedeutet dieses Jahr 1983 einen jähen und völlig unerwarteten Absturz: Durch die Weigerung meines Verlegers „Abgewandt Zugewandt“ herauszubringen, durch // seine Inaktivität, was die drei anderen geplanten Veröffentlichungen angeht, bin ich aus dem literarischen Leben praktisch verschwunden. Die Vorabdrucke aus „Abgewandt Zugewandt", der in Rom gedrehte Film über "Das Ei“ sind da ein geringer Trost, im Gegenteil: die folgenlosen Ankündigungen in der Presse, die wegen des Ausbleiben des Buches abgesagte Ausstrahlung des Films bedrücken mich zusätzlich, steigern meine Erbitterung. Ich fühle mich vor mir selbst und vor der Öffentlichkeit blamiert und lächerlich gemacht.

  • Textart: Prosanotat
  • Signatur: C-2-c/07
  • Werke: Bd. 6, 550
  • Status Text: Provisorisch
  • Priorität: Normal
Blättern zurück / vor: « 12.10.83 5.5.85 »
Tagebücher (Datum)
(Total: 90 )
Suchen: Tagebücher